Achterbahn-Weltneuheit „F.L.Y.“ im Phantasialand ab sofort geöffnet

Veröffentlicht am 17. September 2020

Foto: Phantasialand, Rookburgh

Allgemeine Informationen über das Phantasialand

Weißer Dampf steigt aus den Straßen. Majestätisch schraubt sich eine revolutionäre Flugmaschine in den Himmel. In der Ferne ertönt das Stampfen von Maschinen: Der Puls von Rookburgh ist erwacht!

Hier verschmelzen der Flying Launch Coaster F.L.Y., das Hotel Charles Lindbergh und die Welt von Rookburgh zur vollendeten Einheit – und Sie sind mittendrin. Ein einzigartiges Erlebnis bei Tag und Nacht!

Ab sofort ist Rookburgh für alle Gäste geöffnet – derzeit im Soft Opening. Während dieser Phase kann es zu kurzfristigen, temporären Schließungen der gesamten Themenwelt, einzelner Erlebnisse sowie zu eingeschränkten Flugzeiten von F.L.Y. kommen.

Dies gab das Phantasialand heute offiziell über seine Website bekannt.

Corona-bedingt kann aktuell immer nur eine begrenzte Gästezahl die Themenwelt Rookburgh besuchen. Bitte haben Sie Verständnis, dass es am Zugang zu Rookburgh daher zu Wartezeiten kommen kann.

Flying Launch Coaster F.L.Y

Foto: Phantasialand, F.L.Y.

Ein großer Traum. Eine revolutionäre Flugmaschine. Ein einzigartiges Abenteuer: Mit F.L.Y. wird der Traum vom Fliegen wahr! Frei und unbeschwert erobern Sie die Lüfte. Sausen atemberaubend nah durch Rookburgh und das Hotel Charles Lindbergh hindurch – und spüren erstmals hautnah, wie es sich anfühlt, wirklich zu fliegen!

Personen unter 1,30 m oder über 2,05 m Körpergröße und Kinder unter 8 Jahren dürfen nicht mitfahren. Kinder zwischen 1,30 m und 1,40 m Körpergröße und zwischen 8 und 10 Jahren nur in Begleitung Erwachsener mitfahren. Personen über 1,40 m Körpergröße und Kinder über 10 Jahre dürfen ohne Begleitung mit „F.L.Y.“ fahren.

F.L.Y steht nun an der Stelle wo bisher die Simulatorfahrt „Race for Atlantis“ stand. Die Simulatorfahrt wurde 2016 abgerissen.

Nach Black Mamba, Talocan, Wellenflug, Maus au Chocolat, Chiapas, Raik und Taron erwartet euch mit F.L.Y. eine Achterbahn-Neuheit. Der erste und längste Flying Launch Coaster der Welt ist im neuen einzigartigen Gesamtprojekt Rookburgh eingebettet. Der neue Themenbereich Rookburgh wurde im April 2017 mit Werbeplakaten im Park vorgestellt.

Hotel Charles Lindbergh

Foto: Phantasialand, Hotel Charles Lindbergh

Spektakuläre Ausblicke, erstaunliche Luftfahrerkabinen und exklusive Abenteuer: Werden Sie zum wahrhaftigen Explorer im Hotel Charles Lindbergh! Nur hier sind Sie mitten im Herzen von Rookburgh, nur hier kommen Sie den Himmelstürmern von F.L.Y. so nah wie kein zweiter. Ein exklusives Erlebnis bei Tag und Nacht.

Movie Park Holidays - Hotel + Eintritt ab 55 € pro Person!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*