Die Welt der Freizeitparks und Achterbahnen

Veröffentlicht am 26. Juni 2022

Achterbahnen und Freizeitparks, das sind zwei eng miteinander verbundene Themen und der Grund, wieso ich auf die Idee kam eine „Besondere Lernleistung“ über das Thema „Achterbahnen“ zu erarbeiten.

Hinführung zum Thema

Diese „Besondere Lernleistung“ möchte ich hier auf der Website in verschiedenen Themenbereichen darstellen.

Schon im Kindesalter faszinierte mich die Technik von Fahrattraktionen in Freizeitparks. Im Alter von 6 Jahren besuchte ich mit meinen Eltern den ersten Freizeitpark und erlebte unter anderem auch meine erste Achterbahnfahrt. Durch diese erste Begegnung mit dem Thema war ich überwältigt und ich musste einfach mehr über diese geniale Erfindung wissen.

Das was mich damals so faszinierte, die Technik und Funktion einer Achterbahn, damit habe ich mich noch nie detailliert beschäftigt. Ich nutze diese Besondere Lernleistung nicht nur um ein 5. Prüfungsfach zu füllen, sondern meine Leidenschaft und mein Hobby in diesem Thema zu erweitern und auszubauen. Eine „Besondere Lernleistung“ ist sicherlich mit mehr Arbeit verbunden, als eine mündliche Prüfung oder Präsentationsprüfung. Jedoch kann man das Thema frei wählen, was zur Folge hat, dass man mit mehr Euphorie bei der Sache ist und dass so auch der Lerneffekt möglicherweise größer ist.

Ziele dieser Ausarbeitung

Die Grundprinzipien einer Achterbahn sind auf den ersten Blick leicht verständlich. Doch durch die schnelle Entwicklung der Technologien einer Achterbahn ist sie heutzutage nicht nur ein Objekt, welches nach oben gezogen wird und durch die Erdanziehung wieder nach unten kommt. Strengere Sicherheitsbestimmungen des TÜV sorgen dafür, dass immer mehr Technik und Funktionen in einen Achterbahnbau einfließen müssen. Während damals nur ein Achterbahnzug auf der Schiene fahren konnte, sind heute durch komplizierte Schalt-und Sicherheitstechniken mehr als fünf Züge gleichzeitig möglich. Wie funktioniert das? Ein weiterer interessanter Aspekt ist der Start einer Achterbahnfahrt durch sogenannte Linearmotoren. Wie funktioniert solch ein Katapultstart, was ist an den Motoren anders als an den normalen Motoren die wir kennen? Was macht allgemein eine gute Achterbahnfahrt aus und welche Auswirkungen hat sie auf unseren Körper? Warum haben viele Menschen das Verlangen mit einer Achterbahn zu fahren? Das sind alles Fragen, die ich in der vorliegenden Arbeit beantworten möchte.

Aufbau dieser Ausarbeitung

Der Aufbau meiner „Besonderen Lernleistungen“ teilt sich in 3 verschiedene Themenbereiche ein, die miteinander verknüpft sind. Der erste Teil, die Technik einer Achterbahn, behandelt die Aspekte der Elektrotechnik, ihre Bedeutung bei einer Achterbahnfahrt, sowie ihre Funktion. Es wird erklärt, wie der Start, die Sicherheitsmechanismen, sowie der Bremsvorgang einer Achterbahn technisch aussehe und welche verschiedenen Antriebsmöglichkeiten es dafür gibt. Insbesondere wird sich hier auf die Funktion der Linearmotoren sowie der Wirbelstrombremsen bezogen. Die Technik einer Achterbahn stellt den Hauptteil dieser Arbeit dar.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Physik einer Achterbahn. Die technisch erarbeiteten Vorgänge, der Start sowie der Bremsvorgang einer Achterbahn, werden physikalisch erklärt und mit Rechnungen belegt. Weiterhin werden die Energieumwandlungen bei einer Achterbahnfahrt erklärt.

Im dritten sowie letzten Teil wird die Wirkung der Beschleunigungkraft auf den menschlichen Organismus erarbeitet. Wie reagiert das Herz auf eine Achterbahnfahrt, wieso führt eine Achterbahnfahrt bei manchen Menschen zur Übelkeit und was bedeutet eigentlich der oft genutzte Begriff „Adrenalin“ im Zusammenhang mit Achterbahnen?

Movie Park Holidays - Hotel + Eintritt ab 55 € pro Person!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*