Wundervoller Winter im Phantasialand 2011/2012

Veröffentlicht am 25. November 2011

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Magische Rose

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über das Phantasialand

Das Phantasialand im Winter ist Faszination pur. Traumhafte Winterlandschaften – unvergleichlich, märchenhaft, leuchtend, spannend und atemberaubend schön. Überall glänzen Eiskristalle, ein Lichtermeer erstrahlt und ein würzig-wohliger Duft liegt in der Luft. Geschmückte Straßen und Plätze, eine einzigartige Winterwelt, zauberhafte Kostüme und magische Augenblicke – die Winterstimmung umgibt die Besucher mit einer behaglich-warmen Atmosphäre. Phantasialand im Winter steht für mitreißende Shows, Zauber, viel Emotion, Action und natürlich viel Spaß für die ganze Familie.

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Magische Rose

Das Phantasialand bietet seinen Gästen einen wundervollen Winter (im Zeitraum vom 25. November 2011 bis zum 8. Januar 2012). Die Reise durch das winterliche Phantasialand begeistert und verzaubert. Hier werden Kinder- und Winterträume wahr. Ein magisches Spiel aus Illusion und Wirklichkeit wird die Besucher fest in seinen Bann ziehen. Der Winter mit all seinem Glanz hält Einzug ins Phantasialand. Den geheimnisvollen Zauber des verschneiten Berlins der Jahrhundertwende von 1900 erleben und inmitten der Fassaden der Berliner Prachtstraße umgeben von swingenden Dixie-BandKlängen flanieren. Teil werden vom winterlich-lebendigen Treiben, wenn der Zeitungsjunge die Meldungen des Tages verkündet, während der rot-wangige Polizist freundlich grüßt und der Fotograf mit seiner Kamera die schönsten Motive einfängt. Der Himmel des historischen Dampfkarussells schickt verheißungsvoll Sternschnuppen auf seine kleinen Fahrgäste hinab. Eine ganz eigene Magie erwacht. Mit Blick auf den eindrucksvollen Weihnachtsbaum am Kaiserplatz auf der großen, wunderschön zwischen verschneiten Bäumen und Laternen liegenden Eisfläche Schlittschuh laufen. Egal wie kalt es wird, die klammen Finger und die kalte Nasenspitze werden mit einem Glühwein oder Fruchtpunsch an einem der Lagerfeuer oder wohlig-warmen Plätze im Park aufgewärmt. Verweilen und entspannen an den vielen Ständen, Kaffees und Restaurants, die mit warmen deftigen und süßen Leckereien locken. Höhepunkt der erlebnisreichen Winterreise ist „Die magische Rose“, die einzigartige Wintershow voll sagenhafter Stimmung.

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Magische Rose

Die Pagoden und Tempel in China Town funkeln erhaben und prächtig. Väterchen Frost legt kristallen-klirrend Sternenstaub über das Reich der Mitte, als hätte es Diamantenstaub berieselt. Leuchtende Eiszapfen hängen von den Bäumen. Feuer und Eis erscheinen in perfekter Harmonie. Diese winterlich-frostige Welt lässt staunen und einfach glücklich sein. Die eisig-feurige Verbindung findet ihr Highlight in dem feuerspeienden, vereisten Drachen, der inmitten der eisigen Pagoden und Tempel herausragt.

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, China Town

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, China Town

Auch Fantasy erstrahlt im Glanze dieser magischen Stimmung – immergrüne Blätter tragen Schneemützen. In Wuze Town ist auch im Schneekleid alles so herrlich bunt und fröhlich – es wird gespielt, getanzt und gelacht. Lichterspiele und leuchtende Winterszenarien am Ufer des geheimnisvollen Mondsees verzaubern. Das exotische Afrika wartet fröhlich-bunt mit winterlichem Treiben. In Mexiko geht es am Lagerfeuer auf der Plaza Mariachi traditionell-rustikal zu. Es spendet Wärme, Lebendigkeit, viel südliches Flair und jede Menge Gemütlichkeit. „Jingle Bells“ erklingt es in der Westernstadt. Bunte Lichter, geschmückte Häuser, Glitzer und Weihnachtsbäume, Rentiere und Schlitten leuchten um die Wette – und mittendrin der Weihnachtsmann.

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Fantasy

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Fantasy

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Fantasy

Actionreicher Winter

Inmitten der prachtvollen Kulissen Berlins eine Pirouette auf der Eislauffläche auf dem Kaiserplatz drehen. Der Eiszauber ist ein Spaß für die ganze Familie. Auf die kleinen Gäste wartet das Fort Snowcat, wo die Jüngsten auf dem Motorschlitten durch den winterlichen Parcours zischen. Und auch im Winter ist für Action gesorgt. Bis auf die Wasserattraktionen sind alle Attraktionen geöffnet.

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Motorschlitten

Und rund 70 Prozent der Attraktionen sind überdacht und bieten viel Spaß bei jedem Wetter. Freuen Sie sich auf Winja’s Fear & Force, Black Mamba, Talocan, Mystery Castle, Colorado Adventure und werden Sie Mäuse-Jäger in unserer neuen Attraktion, dem weltweit einzigartigen, interaktiven 3D-Fun-Ride Maus au Chocolat.

Wintershows

Wunderschöne Geschichten in traumhaften Szenerien und viel Emotion bieten die liebevoll inszenierten Wintershows. „Winterfeelings on Ice“ entzündet in der Arena de Fiesta das Eis, wenn es temporeich und getragen von packender Musik zum Glühen gebracht wird. Im Wintergarten bereiten sich die Geister auf ihre eigene Weihnachtsfeier vor. Unsere Wintershow „Crazy Christmas – Eine nicht ganz so Stille Nacht“ erwartet Sie schwungvoll-fröhlich zu hochkarätiger Artistik, Stunts, Comedy und wunderschönen Effekten. Mit „3 Freunde im geheimnisvollen Tempel“ gibt es auch im Winter die eigene Mitmach-Show für die kleinen Gäste.

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Magische Rose

Der Höhepunkt am Ende eines zauberhaften Tages ist die glanzvolle Wintergeschichte „Die magische Rose“ mit einem leuchtenden Feuerwerk als Finale auf dem Kaiserplatz. Mit viel Gefühl und Herzlichkeit wird das Gute im Menschen zum Strahlen gebracht, Lichterglanz erwärmt die Herzen.

Winterticket für Erwachsene und Kinder

Kinder unter 4 Jahren und bis 1m Körpergröße haben freien Eintritt, das Winterticket für Kinder von 4- 12 Jahren oder bis 1,55m Körpergröße ist für 13,- Euro erhältlich, die Tageskarte für Jugendliche und Erwachsene kostet 29,50 Euro.

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Hotel Matamba

Foto: Phantasialand, Phantasialand im Winter, Hotel Ling Bao

Die Wintersaison findet von 11:00 bis 20:00 Uhr an folgenden Terminen statt:

Freitag, 25. November 2011 bis Sonntag, 27. November 2011 sowie jeweils mittwochs bis sonntags in der Zeit vom 30. November bis 18. Dezember 2011 täglich vom 21. Dezember 2011 bis einschließlich 08. Januar 2012 (Heiligabend und Silvester geschlossen)

Quelle: Phantasialand

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*