SEA LIFE Speyer – Fischinventur im Großaquarium

Veröffentlicht am 02. Februar 2018

Fischinventur im Großaquarium

– das schwimmende Ergebnis steht fest

Die Zahl des Tages im SEA LIFE Speyer steht fest: 3.093 Tiere leben in rund 500.000 Liter Wasser in 40 Becken im Großaquarium Speyers und sind der Fokus der täglichen Arbeit der Biologen und Aquaristen.

Doch die jährliche Zählung mit ihnen ist gar nicht so einfach, denn keiner hält still. Die großen Rochen lassen sich noch leicht zählen, aber der Überblick über einen ganzen Fisch-Schwarm fällt gar nicht so leicht. Nun haben die Biologen ihre „verschwommene“ Arbeit beendet und das offizielle Ergebnis steht fest: 44 Haie und Rochen und weitere 3.049 Bewohner schwimmen im SEA LIFE Speyer.

Wer in den letzten Tagen im Großaquarium zu Gast war, staunte vor einigen Becken nicht schlecht: Nicht nur die Bewohner, sondern auch hochkonzentrierte Gesichter der Biologen waren zu sehen. Sie haben die jährliche Fischinventur gemacht und vom kleinsten Seepferdchen, bis zum größten Hai wurden alle Bewohner gezählt.
„Die Inventur stellt uns jedes Jahr erneut vor große Herausforderungen. Zwar erkennen wir natürlich die großen Bewohner auf Anhieb, aber so ein Makrelenschwarm macht uns die Arbeit nicht gerade leicht“, erklärt Arndt Hadamek, Biologe im SEA LIFE Speyer.
Besonders bei den schwimmenden Bewohnern aus den heimischen und lokalen Regionen, wie dem Rhein, die sich sehr ähnlich sehen, fällt die Konzentration schwer.

Vor allem durch die Zuchterfolge steigt die Anzahl der Bewohner im SEA LIFE. Im vergangenen Jahr wurden 39 Europäische Sumpfschildkröten-Babies geboren und aktuell leben 119 „Emys“ in der Ausstellung des Großaquariums. Sehr stolz ist das SEA LIFE Speyer auch auf den Nachwuchs bei den Schwarzspitzenriffhaien.

Dieser jüngste Nachwuchs lebt nun in der Kinderstube bzw. in der eigenen SEA LIFE Hai-Aufzucht im SEA LIFE Oberhausen.

Das Team ist aber jetzt schon gespannt, wer der nächste kleine Zuwachs sein wird. Einige Neuzugänge stehen jetzt schon fest, denn Ende März eröffnet die neue Themenwelt „Saurier der Meere“, die unter anderem mysteriöse Pfeilschwanzkrebse und magische Perlboote zeigen wird.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*