Südafrikanische Wochen 2012 im Europa-Park

Veröffentlicht am 10. Juli 2012

Geschmackserlebnis mit Delikatessen vom Kap

Foto: Europa-Park, Südafrikanische Wochen

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park

Die Südafrikanischen Wochen bringen außergewöhnliche Düfte vom 29. Juli bis 26. August 2012 in den Europa-Park. Die bekannte südafrikanische Köchin Anita Roux wird die Gäste mit kulinarischen Spezialitäten und exquisiten Kreationen im Colonial House verwöhnen.

Jeden Abend vom 29. Juli bis zum 26. August 2012 bietet der Europa-Park außergewöhnliche kap-malaiische Kreationen und verwandelt das Colonial House in ein südafrikanisches Spezialitäten-Restaurant. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis bringt die kap-malaiische Küche ins badische Rust. Die Fusion malaiischer, afrikanischer und indischer Kochkünste begeistert Gourmets und Genießer gleichermaßen. Frisches Gemüse, tropische Früchten und Fleisch – oft scharf gewürzt mit Chilli, Paprika, Zimt, Gelbwurz und Ingwer – entführt die Gäste auf eine Endeckungsreise von fantastischen Aromen und versetzt die Feinschmecker kulinarisch nach Südafrika.

Foto: Europa-Park, Colonial House

Los geht die kulinarische Reise täglich ab 18.30 Uhr im Colonial House mit typischen Kreationen wie das „Braai“ – saftige Steaks und deftige „Boerewors“ klassisch über offenem Feuer gegrillt – oder bekannte Speisen wie zum Beispiel „Bobotie“, ein exotischer Auflauf mit Hackfleisch, Mandeln, Sultaninen und Aprikosen. Auf „Bredie“, ein langsam gekochtes Eintopfgericht, reich an Fleisch, Tomaten und Gewürzen dürfen sich die Gäste ebenso auf dem reichhaltig bestückten Buffet freuen.

Zum wiederholten Mal konnte der Europa-Park die südafrikanische Köchin Anita Roux für dieses kulinarische Ereignis begeistern. Während der Südafrikanischen Wochen verwöhnt sie gemeinsam mit Moetlane Madgelinah Sekepane und dem Europa-Park-Team die Besucher.

Als perfekte Ergänzung der südafrikanischen Leckerbissen gibt es typische Weine vom Kap der guten Hoffnung. Die Seidelberg Winery, eines der berühmtesten Weingüter der Region, sorgt mit erlesenen Tropfen und einer fruchtig-frischen Vielfalt von seinen beliebtesten Weinen für ein rundherum südafrikanisches Erlebnis.

Die Südafrikanischen Wochen finden vom 29. Juli bis zum 26. August 2012 im und um das Colonial House im Abenteuerland des Europa-Park statt. Das Buffet kostet für Erwachsene 27 € und für Kinder (6-14 Jahre) 12,50 €. Tischreservierungen unter Tel: +49 (0) 7822 – 776697 oder per E-Mail an gaesteservice@europapark.de.

Quelle: Europa-Park

2 Kommentare

Derkmann, K.

hallo,
verschiedene Angaben auf den EuropaPark seiten verwirren mich. Einlass einmal 18h dann 18:30. Preis einmal 31 € dann siehe oben 27 €. Was istz richtig??
Ich bitte um Aufklärung.
KD

Fabian

Schauen Sie bitte auf das Datum. Es handelt sich hier um die Südafrikanische Wochen vom Jahr 2012!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*