Spieleland-Omas wieder im Ravensburger Spieleland im Einsatz 2016

Veröffentlicht am 07. Mai 2016

Unterstützung für Familien

Foto: Ravensburger Spieleland, Spieleland-Omas wieder im Einsatz

Foto: Ravensburger Spieleland, Spieleland-Omas wieder im Einsatz

Allgemeine Infor­ma­tio­nen über das Ravensburger Spieleland

Mit den achtjährigen Zwillingen „Alpin-Rafting“ fahren und gleichzeitig den Kleinsten im „Wasserwald“ beaufsichtigen – vor allem Alleinerziehende und Familien mit mehreren Kindern unterschiedlichen Alters kennen die Momente, in denen man sich bei einem Besuch im Freizeitpark kurzfristig am liebsten teilen möchte. Daher bietet das Ravensburger Spieleland einen besonderen Service an: Familien können sich kostenlos von einer Spieleland-Oma beim Parkbesuch begleiten lassen. Ein Service, mit dem der Freizeitpark am Bodensee seine Auszeichnung zu Deutschlands familienfreundlichsten Themenpark unterstreicht.

Die Spielregeln sind einfach. Familien, die für ihren Besuch im Ravensburger Spieleland auf den Spieleland-Oma Service zurückgreifen möchten, gehen so vor:

  • Wer mit der Betreuung seiner Kinder alleine ist und mit mehr als einem Kind das Ravensburger Spieleland besuchen möchte oder Familien mit mehr als zwei Kindern, welche die Unterstützung einer Spieleland-Oma benötigen, können sich bewerben.
  • Mindestens eine Woche vor dem Besuch sollte das Anmeldeformular unter www.spieleland.de/spielelandoma ausgefüllt werden. Die Auswahl der Oma trifft das Spieleland.
  • Die Begleitung durch die zusätzliche Betreuungsperson ist für die Besucher kostenfrei. Mitmachen können auch Besucher, die über ihre Jahres- oder Saisonkarte den Park besuchen.
  • Eine Spieleland-Oma steht der Familie für vier Stunden zur Verfügung und geht dabei gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche der Eltern ein.
Foto: Ravensburger Spieleland, Alpin-Rafting

Foto: Ravensburger Spieleland, Alpin-Rafting

Alle Spieleland-Omas sind rüstig und geübt im Umgang mit Kindern – viele durch jahrelange Erfahrung mit eigenen Kindern und Enkeln. Natürlich sind alle „Spieleland-Omas“ auch echte Spieleland-Experten.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*