Spass auf der Gass‘: Tripsdrill feiert 2019 Jubiläum

Veröffentlicht am 10. August 2019

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Spass auf der Gass‘: Tripsdrill feiert 2019 Jubiläum

Allgemeine Informationen über den Erlebnispark Tripsdrill

Erlebnispark Tripsdrill, Cleebronn: Vor 90 Jahren nahm Parkgründer Eugen Fischer unweit von Stuttgart, am Fuße des Michaelsbergs, die erste Altweibermühle als Attraktion in Betrieb. Heute begeistert Deutschlands erster Erlebnispark seine Besucher mit über 100 originellen Attraktionen und gehört zu den beliebtesten Parks in ganz Europa. Das muss gefeiert werden: Bei Spass auf der Gass‘, der Jubiläumsfeier, bietet Tripsdrill an drei langen Sommersamstagen Musik und Straßenkunst im ganzen Erlebnispark. Das große Finale des Event-Sommers in Tripsdrill wird eine Abendveranstaltung mit Bülent Ceylan am 31. August.

Jubelstimmung an drei langen Sommersamstagen

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Spass auf der Gass‘: Tripsdrill feiert 2019 Jubiläum

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums geht es im Erlebnispark Tripsdrill an drei Sommersamstagen heiß her: Bei Spass auf der Gass‘ am 17., 24. und 31. August sorgen künstlerische und musikalische Darbietungen im ganzen Park für Jubelstimmung. Die Besucher erwartet ein spaßiges Programm voller Musik und spannender Aktionen. Zu den Höhepunkten gehören der Danceparader mit der wahrscheinlich kleinsten mobilen Disko der Welt oder die Maskengruppe Drills mit Unterstützung der Guggamusig Güglinger Gassafäger. Mit einem kultig in liebevoller Handarbeit hergerichteten DDR Trabi zieht die Lebende Musikbox die Aufmerksamkeit auf sich. Die Gänsekapelle stellt eine einzigartige Kombination zwischen Mensch, Tier und Musik dar, basierend auf einer uralten Tradition des Gänsehütens. An allen drei Event-Tagen wird ein wechselndes Programm angeboten – mit insgesamt 13 Show-Acts und über 150 Künstlern. Weitere Infos zum Programm unter www.tripsdrill.de.

Tourfinale von Bülent Ceylan am 31. August

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Spass auf der Gass‘: Tripsdrill feiert 2019 Jubiläum

Krönender Abschluss des Event-Sommers in Tripsdrill ist der abendliche Auftritt von Bülent Ceylan. Am 31. August feiert der Mannheimer Comedian mit dem OPEN hAIR Sommerspecial ab 21.00 Uhr das große Tourfinale seines Erfolgsprogrammes LASSMALACHE. In seinem mittlerweile zehnten Programm kümmert sich Bülent Ceylan um die zahlreichen Opfer seiner erfolgreichen Bühnen-Arbeit: die Menschen mit chronischen Zwerchfellkrämpfen, Bauchschmerzen und Lachfalten. Er hilft allen, die aus dem Lachen gar nicht mehr heraus gekommen sind – und freut sich über jeden, der sofort lächelt, wenn er an ihn denkt. Außerdem wird Bülent Ceylan exklusiv in Tripsdrill einen der Songs zum Besten geben, mit denen er kürzlich das TV-Publikum in der Show „The Masked Singer“ unter der Maske des Engels begeisterte.

Preise und Öffnungszeiten

Zu Spass auf der Gass‘ (17., 24. und 31. August) haben Erlebnispark und Wildparadies von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet – und bieten damit volle 11 Stunden Tripsdrill-Spaß. Der Besuch der Veranstaltung ist im Tripsdriller Tages- und Jahres-Pass inklusive. Der Tages-Pass

ist für € 33,00 (Jugendliche und Erwachsene), bzw. € 28,00 (Kinder und Senioren) erhältlich. Im Tages-Pass ist auch der Eintritt ins Wildparadies sowie ein Vinarium-Glas als Souvenir enthalten. Kinder unter 4 Jahren bekommen freien Eintritt. Spar-Tipp: Ab 16.00 Uhr gilt an allen drei Samstagen der günstige Guten-Abend-Pass für nur € 17,00 (Jugendliche und Erwachsene), bzw. € 14,00 (Kinder und Senioren). Tickets gibt es vorab unter www.shop.tripsdrill.de oder auch vor Ort an der Kasse.

Die Abendveranstaltung mit Bülent Ceylan am 31. August ist nicht im Tages- oder Jahres-Pass enthalten. Für den Parkbesuch und die Abendveranstaltung bietet Tripsdrill unter www.shop.tripsdrill.de ein vergünstigtes Kombiticket an. Tickets nur für die Abendveranstaltung sind unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*