Sommerblütenfestival 2012 im HANSA-PARK

Veröffentlicht am 10. Juli 2012

Sommerblütenfestival im HANSA-PARK vom 01. Juli bis 15. September 2012

Eine permanente Gartenschau der Extraklasse – Blumen sind vergängliche Wunder, sie betören, faszinieren und begeistern die Menschen schon immer. Und sie machen den Sommer zur schönsten, farbenprächtigsten Jahreszeit.

Foto: Hansa-Park, Sommerblütenfestival

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den HANSA-PARK

Über 160.000 rote, rosa, lila und weiße Impatien, bunte Begonien und blaue Salvien, Fuchsien und Petunien blühen in Norddeutschlands führendem Familienpark um die Wette – über 120 Arten von Sommerblumen insgesamt. Geranien prunken mit tiefen Rot, Verbenen und Plumbago leuchten in meerblau, Tagetes und Bidens flirren gelb und orange.

Am Holstein-Turm blühen bald über 8000 Dahlien in verschiedenen Arten und Größen aus dem dunkelgrünen Laub. Im liebevoll angelegten Kräuter- und Bauerngarten duften Thymian, Rosmarin und Lavendel und wachsen Phlox, Astilbe sowie andere Pflanzen, welche die Gärten der Großeltern auf dem Land einst schmückten. Exotische Gewächse gibt es im Mexikogarten und im Wüstengarten zu bestaunen. Wohin das Auge schaut: Blumen, Blumen, Blumen – leuchtende Farbenfeuer überall, eine bunte Palette in Feuerrot, Goldgelb und purpurnem Lila.

Grund genug für den HANSA-PARK, dieses Ereignis vom 01. Juli bis zum 15. September mit einem Sommerblütenfestival zu feiern. Gartenkunst der Extraklasse auf 46 ha Parkfläche am Meer, präsentiert wie auf einer permanenten jährlichen Gartenschau.

Quelle: Hansa-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*