Slackline-Premiere im Europa-Park 2018

Veröffentlicht am 19. März 2018

Extremsportler Alexander Schulz auf einer 45 Meter hohen Highline in Richtung Silver Star unterwegs

Foto: Europa-Park, Alexander Schulz unterwegs vor einer atemberaubenden Kulisse

Allgemeine Informationen über den Europa-Park

Extremsportler Alexander Schulz war am 14. März 2018 auf einer 45 Meter hohen Highline in Richtung Silver Star, einer der höchsten Achterbahnen Europas, unterwegs. Dabei überquerte der Profi-Slackliner auf einem 150 Meter langen Band aus Polyester gesichert den Eingangsbereich von Deutschlands größtem Freizeitpark und das Europa-Park Confertainment Center. Anlässlich des CloudFest, der weltweit größten Messe und Konferenz der Cloud- und Hosting-Industrie, präsentierte der 26-jährige Rosenheimer seine waghalsige Kunst.

Foto: Europa-Park, Die 150 Meter lange Highline verläuft über das Europa-Park Confertainment Center

„Nur wer seine Komfortzone verlässt und Risiken eingeht, kann auch die größten Hindernisse überwinden. Man muss einfach den ersten Schritt wagen“, so Alexander Schulz in seinem Vortrag beim CloudFest.

 

Keine Kommentare

Entschulidge, für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.