Ravensburger Spieleland – In den Herbstferien Saisonkarte für 2013 zum Vorzugspreis

Veröffentlicht am 27. Oktober 2012

Foto: Ravensburger Spieleland, Alpin Rafting

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über das Ravens­bur­ger Spieleland

Am 4. November endet die Saison im Ravensburger Spieleland. Wer den Freizeitpark auch in der Saison 2013 erleben will, sichert sich am besten noch in den Herbstferien die Saisonkarte 2013 und spart dabei richtig viel Geld. Bevor das Ravensburger Spieleland dieses Jahr seine Pforten schließt, bekommen die Besucher an allen Kassen wieder Saisonkarten zum exklusiven Vorverkaufspreis. Vom 27.Oktober bis zum 4. November bezahlen sie für die Karten nur 48 anstatt 64 Euro und sparen 25% gegenüber dem Verkaufspreis in 2013. Alle Saisonkartenbesitzer profitieren in der kommenden Saison an 207 Öffnungstagen von vielen weiteren Vorteilen im Park und dürfen zum halben Preis ins Museum Ravensburger. Weitere Informationen gibt’s unter: www.spieleland.de

Im Ravensburger Spieleland, dem Freizeitpark zwischen Ravensburg und Bodensee, erleben Familien einzigartige gemeinsame Momente: Nervenkitzel pur gibt es in der 400 Meter langen Wildwasserbahn Alpin Rafting, beim Feuerwehrspiel löschen alle gemeinsam ein Haus und Käpt’n Blaubär nimmt die Besucher mit auf eine unglaubliche Abenteuerfahrt. Mehr als 60 Attraktionen in sieben Themenwelten und eine kinderfreundliche Gastronomie in der schönsten Natur laden zum Verweilen ein.

Quelle: Ravensburger Spieleland

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*