Ostersonntag im Serengeti-Park – Für alle Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt

Veröffentlicht am 28. März 2012

Hodenhagen (jg) – Der Serengeti-Park hat am 24. März seine Tore für die neue Saison geöffnet und viele Gäste haben bereits die ersten sonnigen Frühjahrstage im Park genossen.

Zum diesjährigen Osterfest bieten wir unseren kleinen Gästen wieder eine Osterüberraschung: ob Schokoladen-Ei, Deko-Ei oder Hühnerei – einfach an der Kasse vorzeigen und schon haben alle Kinder bis 12 Jahre freien Eintritt. Diese Aktion gilt am Ostersonntag, den 08.04.2012 und natürlich bleiben die Eier im Besitz unserer kleinen Gäste. (Voraussetzung: mindestens eine Begleitperson, die den vollen Eintrittspreis entrichtet. Weitere Ermäßigungen für Begleitpersonen können nicht gewährt werden).

Foto: Serengeti-Park Hodenhagen GmbH

Neu in 2012 In dieser Saison können Sie mit dem neuen Kumba Twister – in bis zu 30 m Höhe – Nervenkitzel pur erleben. Das beliebte Fahrgeschäft bietet Mutigen ultimative Schwingungen und Drehungen in atemberaubender Geschwindigkeit.

In Amazonien sind neue Bewohner eingezogen. Die für die südamerikanische Landschaft typischen Tapire zeichnen sich durch ihre charakteristischen Rüssel aus, sind besonders anpassungsfähig, friedlich und vor allem äußerst lustige Tiere. Dabei sind sie stark vom Aussterben bedroht.

Die im Jahre 2010 eröffnete Aqua-Safari erfreut sich aufgrund ihrer Einzigartigkeit in Europa großer Beliebtheit bei unseren Gästen. Für die Saison 2012 haben wir die Fahrstrecke der Airboats verdoppelt und bieten damit doppelten Fahrspaß mit noch mehr Adrenalin.

Öffnungszeiten:

Die tagesaktuellen Öffnungszeiten finden Sie im Netz unter: http://www.serengeti-park.de/de/park-infos/preise-zeiten-ticket.html

Eintrittspreise:

Erwachsene: 25 Euro
Kinder (3-12 Jahre): 20 Euro
Behinderte (ab 80 Prozent) inklusive eingetragener Begleitperson: 12 Euro
Parkplatzgebühr: 3 Euro
Busführung: 4 Euro

Mehr Informationen gibt es unter: http://www.serengeti-park.de

Quelle: Serengeti-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*