Ostern 2017 im Europa-Park

Veröffentlicht am 04. April 2017

Spiele, Spaß und Schokolade – Im Europa-Park sind die Hasen los

Farbenprächtig und passend zur Frühlingszeit hält der Osterhase rund um das Osterdorf im Französischen Themenbereich viele tolle Überraschungen für die jungen Besucher des Europa-Park bereit. Vom 14. bis zum 17. April 2017 dürfen sich alle kleinen Gäste auf zahlreiche Aktionen rund um das Osterfest freuen. Zudem lädt die „Kirche im Europa-Park“ täglich zum Puppentheater und zu einem feierlichen Gottesdienst am Ostermontag, den 17. April ein.

In Deutschlands größtem Freizeitpark steht der Osterhase bereits in den Startlöchern – auch in diesem Jahr warten auf die jungen Besucher des Europa-Park viele schokoladige Leckereien und lustige Spiele. Bei aufregenden Aktionen rund um das Osterdorf im Französischen Themenbereich können Kinder sich an verschiedenen Stationen süße Überraschungen erspielen. Von 10 bis 18 Uhr dürfen die kleinen Gäste Hasen suchen, Geschicklichkeits-Parcours überwinden oder beim Eier-Zielwerfen ihr Glück versuchen. Zusätzlich gibt es jeden Tag tolle Preise zu gewinnen und auch der Europa-Park JUNIOR CLUB präsentiert sich vor Ort. Das Osterdorf in der Nähe des Euro-Towers ist für Kinder von 4 bis 12 Jahren geöffnet.

Foto: Europa-Park, Ostergottesdienst

Auch die „Kirche im Europa-Park“ beteiligt sich wieder mit einem bunten Programm an der Osteraktion. Von Karfreitag bis Ostermontag wird im Skandinavischen Themenbereich das Osterfest gefeiert. Im Mittelpunkt des Programms steht unter anderem das neue Puppentheater „Das schönste Osterei der Welt“. Dabei streiten drei Hühner darum, wer wohl die schönsten Eier legt. Auf unterhaltsame Weise wird den Zuschauern erklärt, wie es eigentlich zu dem Brauch des Ostereis gekommen ist und welche Bedeutung dahinter steckt. Außerdem haben Kinder die Möglichkeit, Eier zu bemalen und einen Osterbaum zu schmücken.

Am Montag, den 17. April 2017, feiern die Parkseelsorger Andreas Wilhelm und Martin Lampetil mit allen Interessierten im Raum Convento des 4-Sterne Superior Hotels Santa Isabel um 14.30 Uhr den alljährlichen Ostergottesdienst. Zusammen mit dem schweizer Zirkuspfarrer Adrian Bolzern und einem Jugendchor aus Singen am Hohen Twiel, unter der Leitung von Kantor Sven Mendel, wird es musikalische Osterbeiträge und einen speziellen Tanz zum Osterfest geben. Auch die Entzündung einer Osterkerze ist Teil der Gedächtnisfeier, die zur Auferstehung Jesu Christi begangen wird.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*