Night.Beat.Angels – der einmalige Show- und Partyspaß im Europa-Park

Veröffentlicht am 31. März 2017

Berauschendes Showerlebnis

Foto: Europa-Park, Night Beat Angels

Extravagante Künstler, atemberaubende Tänzer und eine sensationelle Location – Night.Beat.Angels betört die Sinne. Ab April 2017 verwandelt sich das barocke Teatro dell’Arte wieder in einen angesagten Club. Nach einer Show-Ouvertüre mit DJ, ausgefallenem, erlesenem Partyfood und coolen Drinks lässt man sich unwillkürlich vom Rhythmus treiben. Die verführerische Reise ins Ungewisse beginnt. Man ist längst den Night.Beat.Angels verfallen und Teil einer faszinierenden Show und aufregenden Partynacht.

Allgemeine Informationen über den Europa-Park

Inmitten des Publikums fesseln Artisten mit teuflisch-heißer Akrobatik und ästhetischem Muskelspiel. Glamouröse Tänzerinnen mit Schönheit und Eleganz ziehen jeden in ihren Bann. Feuer, Wind und aufwändige Licht-Projektionen verschmelzen zu einer Melange der Elemente. Athletische Körper, elektrisierende Performances, frecher Humor und waghalsige Artistik – die Night.Beat.Angels verwöhnen die Augen mit sinnlichem Entertainment und einzigartiger Inszenierung. Der hitverdächtige Titelsong „Make Love To The Beat“ und weitere emotionale Songs wurden eigens von den Mannheimer Erfolgsproduzenten David Banks und Ruben Rawdriguez komponiert. „Make Love To The Beat“ ist ab 14. April auf iTunes und Spotify erhältlich.

Das berauschende Showerlebnis im 5.1 Surround-Sound gipfelt in einer After-Show-Party. Erstklassige DJs beschleunigen mit ihren Clubbeats den Herzschlag der Nacht und mitreißende GoGos begeistern. Night.Beat.Angels mit seinen 30 Künstlern ist exklusives Secret Clubbing in außergewöhnlichem Ambiente, stilvoll und elegant, für alle ab 18 Jahren, die einen unvergesslichen Abend für alle Sinne erleben möchten – ein Show- und Partyspaß und die perfekte Nacht, um mit Freunden ausgelassen zu feiern.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*