Neue Gruseldarsteller für den Erlebnispark Tripsdrill gesucht 2016

Veröffentlicht am 06. Juli 2016

Darsteller-Casting für „Schaurige Altweibernächte“

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Schaurige Altweibernächte

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Schaurige Altweibernächte

Allgemeine Informationen über den Erlebnispark Tripsdrill

Auch in diesem Jahr wird die Gruselreihe „Schaurige Altweibernächte“ in Tripsdrill bei Stuttgart fortgeführt. Doch was wäre solch ein Spuk ohne düsterere und angsteinflößende Schreckgestalten? Der Verein MaisMaze e.V., der für die Inszenierung des Events mitverantwortlich ist, veranstaltet am Samstag, 16. Juli 2016, 13.00 – 16.00 Uhr ein Darsteller-Casting im Erlebnispark Tripsdrill. Gesucht werden Personen, die ihre Erschrecker-Fähigkeiten unter Beweis stellen möchten.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Schaurige Altweibernächte

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Schaurige Altweibernächte

Bei den Schaurigen Altweibernächten im Oktober treffen (un)erschrockene Besucher auf verrückte Waschweiber, Kobolde und erleben die dunklen Seiten des Tüftlers „Karle Kolbenfresser“! In Zusammenarbeit mit MaisMaze e.V. sorgen drei Grusellabyrinthe mit urigen Charakteren und Spezialeffekten bei den Besuchern für schlotternde Knie.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Schaurige Altweibernächte

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Schaurige Altweibernächte

Wer Teil des Darsteller-Teams sein möchte und gerne in andere Rollen schlüpft, dem bietet sich die besondere Gelegenheit, die rund 30 Akteure des Vereins MaisMaze e.V. beim Erschrecken zu unterstützen. Das Darsteller-Casting für die Schaurigen Altweibernächte findet am Samstag, 16. Juli 2016 (13.00 – 16.00 Uhr) im Erlebnispark Tripsdrill statt. Anmeldungen können über die Webseite des Erlebnisparks www.tripsdrill.de oder über die Webseite des Vereins MaisMaze e.V. www.maismaze.com an die Casting-Verantwortlichen geschickt werden. Anmeldeschluss ist der 10. Juli 2016.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Schaurige Altweibernächte

Foto: Erlebnispark Tripsdrill, Schaurige Altweibernächte

Voraussetzung für die Teilnahme als „Gruseldarsteller“

  • Alter: 18 Jahre bis maximal 35 Jahre
  • Die Darsteller sollten körperlich fit sein, ein gewisses Maß an schauspielerischer Leidenschaft und Teamgeist besitzen
  • Verfügbarkeit an den Wochenenden Fr. 7./Sa. 8. Oktober und Fr. 14./Sa. 15. Oktober 2016 von jeweils 15-22 Uhr

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*