Neue Attraktion 2017 im Heide Park Resort

Veröffentlicht am 30. September 2016

29a_ankuendigung_news_2017

Allgemeine Informationen über das Heide Park Resort

Im Rahmen der ersten Halloween-Nacht am 14. Oktober 2016 lüftet das Heide Park Resort das Geheimnis, welches Abenteuer 2017 entsteht.

Jedes Jahr bietet das Heide Park Resort neue außergewöhnliche Abenteuer für seine Gäste. Auch für die Saison 2017 ist wieder eine spektakuläre und aufwendig thematisierte Neuheit geplant, die es so auf dem deutschen Freizeitparkmarkt noch nicht gibt. Der Startschuss für die Bauarbeiten in der ehemaligen Spencer Halle, in der bis Ablauf der Lizenz diesen Sommer die Spencer Show stattfand, ist bereits gefallen. Details zur neuen Attraktion gibt Norddeutschlands größter Freizeitpark exklusiv kurz vor Saisonende zum Auftakt seiner Halloween-Veranstaltungen am 14. Oktober 2016 bekannt. Halloween-Gäste erwartet an diesem Tag um 20 Uhr ein einmaliges Spektakel bei der Spencer Halle.

Foto: Heide Park Resort

Foto: Heide Park Resort

Darüber hinaus erleben kleine und große Gruselfreunde das Extra-Halloween-Programm in einmaliger Atmosphäre. 80 Prozent der Fahrgeschäfte sind auch in der Dunkelheit bis 21 Uhr geöffnet. Kinder wagen sich in die Gruselattraktion KRAKE lebt! Kids und vergnügen sich beim Kürbisschnitzen, Stockbrotbacken und Schminken im Lucky Land. Für Schockerprobte ab 14 bzw. 16 Jahren öffnen Freitag und Samstag zusätzliche Horror-Attraktionen mit Live-Erschreckern der Hamburger Boo-Crew ihre Tore. Ein Mittelaltermarkt und Shows wie der Circus of Horror oder die Multi-Visions-Show am Heide Park See mit Laser, Wasser-Fontänen, Projektionen und Feuerwerk runden das Programm ab. Heide Park Halloween bietet an neun Tagen zwischen dem 14. und 30. Oktober jeweils freitags, samstags und sonntags schaurig-schönen Gruselspaß bis 22 Uhr.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*