Neue Attraktion 2016 im Heide Park Resort

Veröffentlicht am 18. September 2015

Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert!

Infos/Bilder zuletzt aktualisiert am 18.09.2015

Foto: Freizeitparkinfos.de, Neue Attraktion 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, Neue Attraktion 2016

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über das Heide Park Resort

Hier gibt es mehr Informationen und Bilder von der Kanalfahrt und Märchenfahrt

Hier tut sich etwas! Das Heide Park Resort möchte seinen Besuchern 2016 wieder etwas Neues bieten können. Neue außergewöhnliche Abenteuer wurden angekündigt. Wir sind gespannt, was sich das Heide Park Resort für das Jahr 2016 ausgedacht hat. Was wünscht Ihr Euch als neue Attraktion im Heide Park?

Foto: Freizeitparkinfos.de, Neue Attraktion 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, Neue Attraktion 2016

Etwas Neues kommt, dafür müssen aber leider auch alte Attraktionen weichen. Das haben wir bereits 2012 feststellen müssen, als die Wildwasserbahn 2 abgerissen wurde, damit man eine neue Achterbahn bauen kann. Anstelle der Wildwasserbahn 2 steht nun der 2014 neu eröffnete Wing-Coaster „Flug der Dämonen“. Für die neue Attraktion 2016 wurde jetzt die Märchenfahrt abgerissen. Ob die „Kanalfahrt“ auch abgerissen wird, steht derzeit noch nicht fest.

Foto: Freizeitparkinfos.de, Abriss Märchenfahrt

Foto: Freizeitparkinfos.de, Abriss Märchenfahrt

Foto: Freizeitparkinfos.de, Abriss Märchenfahrt

Foto: Freizeitparkinfos.de, Abriss Märchenfahrt

Foto: Freizeitparkinfos.de, Abriss Märchenfahrt

Foto: Freizeitparkinfos.de, Abriss Märchenfahrt

Was wünscht Ihr Euch als neue Attraktion für den Heide Park? Schreibt es in die Kommentare!

3 Kommentare

Julia Meyer

Also ich würde mir ein Rundfahrgestell wünschen, vielleicht einen „Transformer“
oder einen Huss Frisbee oder auch ein Mondial Turbine.

Monika

Da mal wieder ein Fahrgeschäft für Familien daran glauben musst würde ich mir wünschen das auch wieder etwas für Familien wieder dahin kommt

Michael

Ach was! Da muss richtiger Thrill-Coaster hin! Sonst nix!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*