Neu im HANSA-PARK 2018 – 10 E-Tankstellen

Veröffentlicht am 09. Oktober 2018

Foto: HANSA-PARK, Ab sofort stehen den HANSA-PARK-Gästen 10 E-Tankstellen zur Verfügung.

Allgemeine Informationen über den HANSA-PARK

Umwelt und Nachhaltigkeit ist und bleibt uns vom HANSA-PARK wichtig. Schon seit der Gründung des Unternehmens setzt HANSA-PARK den Fokus auf effiziente und nachhaltige Technologien.

Im Park wird schon seit langer Zeit „grün“ gefahren! Die E Flotte wird ständig gepflegt und erweitert: E-Caddys finden in diversen Abteilungen ihren Einsatz, die Gärtner haben elektrische Rasenmäher und und und… Durch diese und diverse weitere Maßnahmen konnte HANSA-PARK seit der Saison 2012 bereits jährlich ca. 400.000 kg CO2 einsparen, was dem Gewicht von rund 53 Lkws entspricht.

Seit Juni 2018 haben wir ein weiteres, neues Kapitel aufgeschlagen: Mit der Errichtung von 10 Strom-Tankstellen auf einer speziell für Elektrofahrzeuge ausgewiesenen Parkfläche des HANSA-PARKs ist dies ein weiterer wichtiger Baustein im Portfolio des HANSA-PARK-Umweltkonzepts.

Foto: HANSA-PARK, Ab sofort stehen den HANSA-PARK-Gästen 10 E-Tankstellen zur Verfügung.

Mit der Unterstützung des Autoherstellers und „GreenTec Awards“-Träger Tesla wurden insgesamt acht Tesla-Säulen errichtet – davon sind vier Säulen ausschließlich für Tesla-Fahrzeuge und vier weitere, die anderen Fahrzeugtypen zur Verfügung stehen. Diese acht Säulen sind bereits mit einem Ladekabel mit Stecker Typ 2 versehen.

Hinzu kommen zwei weitere Tanksäulen mit einer Buchse Typ 2, für die der fahrzeugspezifische Stecker vom Fahrer mitgebracht werden muss.

Natürlich ist das Stromtanken komplett kostenfrei. Die Parkplatzgebühr beträgt € 6,- für je 24 Stunden.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*