Neu 2018 im Europa-Park – Eisshow „Paddington on Ice“

Veröffentlicht am 23. März 2018

Paddington auf coolen Kufen unterwegs

Allgemeine Informationen über den Europa-Park

In der Sommersaison 2018 freut sich der beliebte Bär Paddington in Deutschlands größtem Freizeitpark auf eine eigene Show. In „Paddington on Ice – The Marmalade Mission“ begibt er sich zusammen mit den professionellen Eiskunstläufern des Europa-Park auf ein spannendes, neues Abenteuer. Die 30-minütige Familienshow im Griechischen Themenbereich begeistert mehrmals täglich – und Paddingtons geliebtes Orangenmarmeladen-Sandwich darf hierbei natürlich nicht fehlen.

Im Griechischen Themenbereich fährt Paddington in „Paddington on Ice – The Marmalade Mission“ zwei bis vier Mal täglich über das Eis. In der neuen Show präsentieren die 18 internationalen Eiskunstläufer des Europa-Park eine fesselnde Darbietung rund um den Bären aus dem dunkelsten Peru. Lebhaft, abwechslungsreich und interaktiv dreht sich 30 Minuten lang alles um Paddington und seine Lieblingsspeise – das Orangenmarmeladen-Sandwich.

Im Auftrag der Königin von England begibt sich Paddington auf eine große Reise durch Europa. Als Botschafter der Marmelade möchte er diese den Menschen schmackhaft machen und findet dabei im Europa-Park einen einzigartigen Ort, der ganz Europa an einem Punkt vereint. Ob seine Mission glückt und welche Abenteuer er hierbei erlebt, sehen die Besucher ab dem 24. März 2018 exklusiv im Europa-Park.

Bereits seit der letzten Wintersaison ist Paddington im Europa-Park zu Hause. Zunächst überraschte er die Besucher auf dem „Alpenexpress Coastiality“ im Österreichischen Themenbereich mit einem neuen VR-Erlebnis. Zudem ist der beliebte Bär auch im Englischen Themenbereich angekommen: Die Panoramabahn hält nun am Bahnhof „Paddington Station“. Dort können die Besucher in einem eigenen Shop nach kleinen Mitbringseln Ausschau halten.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*