Movie Park Saisonstart 2015 – Die Minions erobern den Movie Park Germany

Veröffentlicht am 13. März 2015

Noch mehr Hollywood mit den Minions im Movie Park Germany 2015

Foto: Movie Park Germany, Saisonstart 2015

Foto: Movie Park Germany, Saisonstart 2015

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Movie Park

Seinem bekannten Slogan „Hollywood in Germany“ wird Deutschlands größter Film- und Freizeitpark auch mit der neuen Saison 2015 mehr als gerecht und setzt sogar noch einen drauf. Denn wenn Movie Park Germany seine Tore am 27. März öffnet, treffen die Besucher auf die Minions. Die kleinen gelben Einzeller, bekannt aus dem US-Animationsfilm „Ich – Einfach unverbesserlich“ und ab Juli im Film „Minions“ zu sehen, werden im Park präsent sein. „Wir freuen uns riesig, dass die Minions bei uns einziehen“, so Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Die Gäste können die beiden beim Fotoshooting antreffen oder sie bei unserer täglichen Parade durch den Park grüßen“.

Foto: Freizeitparkinfos.de, Movie Park Germany

Foto: Freizeitparkinfos.de, Movie Park Germany

Neben den Minions bietet auch die neue Stuntcrew unter Leitung des Stunt-Coordinators Evangelos Grecos filmreife Unterhaltung. „Evangelos hat bereits weitreichende Erfahrungen in Hollywood-Blockbustern wie „James Bond – Skyfall“ und „Marvel´s The Avengers 2“ gesammelt und Stunts der Schauspieler gedoubelt“, gibt Thorsten Backhaus eine erste Vorstellung. Die Stuntcrew „Impossible Possible“ besteht aus rund zehn Personen, die unter anderem aus den USA, England und Spanien stammen und ebenfalls in der Filmindustrie beheimatet sind. Sie übernehmen nicht nur die bestehende „Crazy Cops – die Action Stunt Show“, sondern sorgen auch für eine neue interaktive Westernstuntshow im Themenbereich The Old West. „Damit setzen wir konsequent unsere Linie und den Wunsch der Gäste um, mehr Unterhaltung auf den Straßen zu bieten“, erklärt der Geschäftsführer. Neue Unterhaltung wird es ebenfalls mit der Show „Break the Rules“ auf der zentralen New York Plaza Bühne geben.

Foto: Freizeitparkinfos.de, Movie Park Germany

Foto: Freizeitparkinfos.de, Movie Park Germany

Dem Ziel, den Gästeservice nachhaltig und umfassend auszubauen, wird Movie Park Germany in diesem Jahr ganz besonders im digitalen Bereich gerecht. „Wir bieten mit Beginn der Saison kostenloses, flächendeckendes W-Lan im Park an. Gerade an Tagen mit hohem Besucheraufkommen, wie zum Beispiel zum Halloween Horror Fest, können wir so ein stabiles Datennetz sicherstellen.“ Dank insgesamt 25 Access-Points. Neu sind auch die unterhaltsamen Warteschlangenvideos, die die Gäste über QR-Codes abscannen und sich ansehen können. „Wir beginnen jetzt die Videos zu produzieren, die den Gästen während des Wartens wichtige Fakten über die Attraktionen und einen kleinen Backstage-Einblick bieten. Alles auf eine witzige Art und Weise“, freut sich Thorsten Backhaus über die Innovation, die nicht zuletzt auch einen edukativen Nutzen für Schulklassen bietet. Angedacht sind zunächst die Attraktionen wie The Lost Temple, MP Xpress oder The Bandit. Überarbeitet wurde auch die Movie Park Germany App, die den Nutzern z.B. vier verschiedene Routen vorschlägt: die Familien-, Thrill-, Wasser- oder Showroute. Inpark Messages liefern den Gästen am Tag ihres Besuchs aktuelle Informationen und Angebote für den Park, eine interaktive Parkkarte sorgt für die nötige Orientierung.

Neu seit 2014 im Movie Park Germany – The Lost Temple

Die zahlreichen Events, zum Teil mit hoher Starbesetzung, versprechen eine abwechslungsreiche und bunte Saison für den Film- und Freizeitpark. Das große Grill-Event „Abenteuer Grillen – kabel eins sucht den BBQ-King 2015“ wird am 9. Mai ausgetragen – mit bekannten Gesichtern wie Sonja Kraus, Fußball-Ikone Toni Polster, den Polizisten Toto und Harry, Enie van de Meiklokjes und Kult-Star David Hasselhoff. Die Handtaschenweitwurf-Weltmeisterschaft findet ebenso statt wie der XXL Tuber Day und D!´s World Competition mit Detlef D! Soost. „In diesem Jahr werden auch die Nickelodeon Kids Choice Awards aus Los Angeles bei uns im Park übertragen. Der Sender lädt dazu eine gewisse Anzahl an Kindern ein, die einen exklusiven Nachmittag mit Tanz-Workshops und Styling sowie anschließender Übertragung der Awards auf einer großen Leinwand gewinnen können“, erklärt Thorsten Backhaus.

Foto: Freizeitparkinfos.de, The Lost Temple Eröffnung

Foto: Freizeitparkinfos.de, The Lost Temple Eröffnung

Und noch eine Besonderheit bietet die Saison 2015 für die Gäste. „Wir werden bereits am Samstag, 21. März, ein Pre-Opening von 10 bis 17 Uhr veranstalten. An diesem Tag können die Besucher zu einem stark vergünstigten Preis zu uns kommen und sich vor allen anderen einen Eindruck verschaffen.“ Am Sonntag, 22. März, wird der Park wegen einer geschlossenen Veranstaltung nicht für den normalen Parkbetrieb geöffnet sein. Offizieller Saisonbeginn ist dann der 27. März.

Quelle: Movie Park Germany

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*