Miss Germany Finale 2018 im Europa-Park

Veröffentlicht am 11. Februar 2018

Rebecca Mir und Alexander Mazza moderieren

Foto: Europa-Park, Miss Germany 2018

Allgemeine Informationen über den Europa-Park

Nun ist es offiziell: Am 24. Februar 2018 wird Model und Moderatorin Rebecca Mir die große Final-Show der Miss Germany Wahl in der neuen Europa-Park Arena gemeinsam mit dem beliebten TV-Moderator Alexander Mazza moderieren.

„Wir haben mit Rebecca Mir und Alexander Mazza ein sich perfekt ergänzendes Moderatoren-Duo gefunden, die dem bereits sehr besonderen Abend den letzten Schliff geben werden. Wir sind sehr stolz, die beiden für unser Finale gewonnen zu haben“, sagt Ralf Klemmer, Geschäftsführer der Miss Germany Corporation.
Mandy Grace Capristo wird unter anderem neben dem Moderatoren-Duo und gemeinsam mit den 22 Finalteilnehmerinnen eine aufwändige Bühnenperformance abliefern. Damit einhergehend ist ein weiterer Coup gelungen. „Sascha Gaugel, einer der renommiertesten deutschen Designer wird die Final-Looks für unsere Missen entwerfen“, bestätigt Max Klemmer, Geschäftsführer der MGC. Hausach Couture steht für außerordentlich hochwertige Handarbeit und ist eines der gefragtesten Häuser in Sachen Kreation, Design und Umsetzung von Couture. Prominente wie Helene Fischer oder Sophia Thomalla bauen auf den Designer.

Foto: Europa-Park, Rebecca Mir ist die neue Moderatorin der Miss Germany Wahl

In der diesjährigen Miss Germany-Jury sitzen Monica Ivancan, Riccardo Simonetti, Wolfgang Bosbach, Mrs. Bella, Jaden Bojsen, Prof. Werner Mang sowie Giuliana Farfalla.

Ab sofort ändert die MGC als erster Veranstalter weltweit die Statuten zur Teilnahme an der Miss Germany-Wahl. Teilnehmer dürfen ab sofort auch Kinder haben sowie verheiratet sein.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*