Kaiserberg Weintag im Europa-Park

Veröffentlicht am 29. August 2012

Foto: Europa-Park, Kaiserberg Weintag

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park

Wie wird aus Trauben Wein gemacht? Was ist „Neuer Süßer“? Wie funktioniert eine Trotte? Antwort auf diese Fragen gibt es am 5. September in Deutschlands größtem Freizeitpark. Winzer aus der Region rund um den Kaiserberg weihen die Besucher des Europa-Park in die Geheimnisse der Weinherstellung ein. Weinkenner und solche, die es noch werden wollen sind am Kaiserberg Weintag ab 17 Uhr herzlich eingeladen, an einer Reise von der Ernte in den Weinreben bis hin zur Verkostung teilzunehmen. Urige Kulisse für den kulinarischen Ausflug ist das Schwarzwälder Vogtshaus in der Deutschen Allee.

Foto: Europa-Park, Kaiserberg Weintag

Zusammen mit den Städten Herbolzheim und Ettenheim sowie der Gemeinde Ringsheim und deren Winzergenossenschaften lädt Deutschlands größter Freizeitpark zum Trotten und Genießen ein: Beim Kaiserberg Weintag dürfen die Besucher des Europa-Park Winzern bei der Herstellung von Wein in einer traditionellen Trotte über die Schulter schauen. Bei dem Event rund um den kostbaren Rebensaft darf natürlich die Breisgauer Weinprinzessin nicht fehlen. Nicole Grafmüller aus Herbolzheim-Wagenstadt ist die frisch gekrönte Weinprinzessin und repräsentiert ab September offiziell den Breisgauer Weinregion. Gemeinsam mit den Winzern der Region führt die 19-Jährige durch die Geschichte der Weinherstellung. Auch die drei Bürgermeister der teilnehmenden Gemeinden packen tatkräftig mit an und versuchen sich im Winzerkittel an der Trotte. Das Ergebnis – frisch gepresster Traubensaft – wird von den Rebwieber und Rebmänner der Ringsheimer Narrenzunft Rämässer aus dem Weinbottich geschöpft und in urigen Krügen an die Umstehenden ausgeschenkt. Besucher bekommen einen exklusiven Einblick, wie es um die Qualität der diesjährigen Lese bestimmt ist. Zudem schenken die Winzergenossenschaften an verschiedenen Weinständen eine Vielzahl ausgezeichneter Breisgauer Weine und natürlich Neuen Süßen aus. Zur Stärkung warten außerdem gut bürgerliche Köstlichkeiten im Schwarzwälder Vogtshaus, einem Fachwerkbau aus dem 15. Jahrhundert. Abgerundet wird der Kaiserberg Weintag durch musikalische Untermalung und Darbietungen der Künstler des Europa-Park.

Quelle: Europa-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*