Hokuspokus bei BELANTIS

Veröffentlicht am 08. Oktober 2012

Vom 10. bis 28. Oktober Hexen und Zauberer beim BELANTIS-Herbstzauber erleben / BELANTIS feiert Höhepunkt mit Harry Potter-Double am 13. Oktober

LEIPZIG, 8. Oktober 2012. Zwei Wochen lang steht bei BELANTIS alles unter dem Zeichen von Hexen, Zauberern und Kobolden. Vom 10. bis 28. Oktober erwartet die BELANTIS-Gäste ein magisches Programm rund um den Herbstzauber. Höhepunkt dieser Tage ist der Besuch des weltweit besten englischen Harry Potter-Doubles am 13. Oktober, der die Gäste mit Close-Up-Zauberei verblüffen wird und sich auf viele Nachwuchszauberer im Harry Potter-Look freut!

Foto: BELANTIS, Hokuspokus bei BELANTIS

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über BELANTIS

„Hex Hex“, „Expecto Patronum“ und „Hokospokus Fidibus“ – so begrüßt BELANTIS an den kommenden Öffnungstagen seine Gäste und läutet somit die diesjährigen Finalwochen der Saison 2012 ein. Mit einem Sonderprogramm von Hexen-Wettstreit über magische Mitmach-Angebote bis zur Zauberschule, sorgt BELANTIS für unvergessliche Stunden für die ganze Familie. Als ganz besonderen Höhepunkt des Herbstzaubers „fliegt“ der 24jährige Doppelgänger und Zauberlehrer, Luke Nicholas Williams, extra aus London ein. Am 13. Oktober wird er bei BELANTIS alle „Muggel“ mit seiner Ähnlichkeit zu Harry Potter verblüffen. Der Kult-Magier wird ganz für seine Fans da sein: Fotos mit dem Zauberlehrling-Nr. 1, Autogramme und natürlich eine gemeinsame Fahrt mit den BELANTIS-Attraktionen – all das steht auf dem Programm. Wer dabei sein und die Kultfigur live erleben möchte, holt sein eigenes Hexen- bzw. Zaubererkostüm aus dem Schrank und lässt sich stilecht mit dem „prominenten“ Besuch für die Ewigkeit ablichten.

BELANTIS ist mittlerweile auf Hollywood-Doubles spezialisiert: Nach „Brangelina“ 2010, „Johnny Depp“ 2011 und „Daniel Craig“ vor wenigen Wochen, wird der täuschend echt aussehende „Daniel Radcliff“ die Gäste am Samstag in Erstaunen versetzen. Unverkennbar in Hogwarts-Uniform und mit Zauberstab in der Hand wird er im Freizeitpark hautnah zu erleben sein.

Quelle: Belantis

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*