Romantik auf Rädern im Heide Park Resort: Feuerwerk und VIP-Erlebnis im Bulli Camp 2014

Veröffentlicht am 16. August 2014

Foto: Heide Park Resort - Pyro Games im Heide Park

Foto: Heide Park Resort – Pyro Games im Heide Park

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über das Heide Park Resort

Am 30. August erleben Gäste des Bulli Camp die „Pyro Games“ vom romantischen VIP-Platz mit Sekt und Snacks.

Soltau, August 2014 – Wer seine Leidenschaft für Kultautos mit einer Liebeserklärung an die Liebste oder den Liebsten verbinden möchte, findet in der Lüneburger Heide jetzt die ideale Kombination: Denn wenn am 30. August die besten Pyrotechniker Deutschlands bei den „Pyro Games“ im Heide Park Resort antreten, wird es auch für Gäste des Bulli Camp so richtig romantisch. Mit Einbruch der Dunkelheit erleben sie den Feuerwerkswettbewerb vom VIP-Platz aus und kuscheln sich anschließend in ihren umgebauten original T2-Bulli. Ab sofort ist das Romantik-Paket mit Übernachtung im weltweit ersten von VW lizenzierten Bulli Camp sowie „Pyro Games“-Ticket mit VIP-Betreuung und –Verpflegung buchbar.

Foto: Heide Park Resort: Neues Bulli Camp

Foto: Heide Park Resort: Neues Bulli Camp

Im eigens für die Gäste des Bulli Camp errichteten VIP-Bereich auf der Eventfläche des Heide Park Resort sind Sitzplätze mit bester Sicht auf das Feuer- und Lichtspektakel reserviert. Stilecht steht ein Bulli mit Snacks, eisgekühltem Sekt und VIP-Betreuung bereit. Musiksynchrone Feuerwerke preisgekrönter Pyrotechniker, Livebands wie die „Stamping Feet“ aus Berlin und eine Licht- und Lasershow des Multimedia-Laser-Feuerkünstlers Jürgen Matkowitz sind der Rahmen für einen romantischen Abend. Die Nacht verbringen die Gäste dann im Bulli Camp, bevor sie am nächsten Tag den Flug der Dämonen, KRAKE, Colossos und Co. im Park erleben.

Preisbeispiel: Das Bulli-Romantik-Paket kostet inklusive Übernachtung im umgebauten T2-Bulli, All-Inclusive-Verpflegung im Holiday Camp, Parkeintritt für den gesamten Aufenthalt sowie Tickets, VIP-Betreuung und Verpflegung bei den „Pyro Games“ 134 Euro pro Person.

Quelle: Heide Park Resort

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*