Premiere im Mai und Juni: Mini-Piratenclub im Hotel Port Royal

Veröffentlicht am 11. April 2014

Piratenhotel des Heide Park Resort bietet im Mai und Juni 2014 erstmals einen Mini-Piratenclub für Vier- bis Elfjährige.

Foto: Heide Park Resort, Mini-Piratenclub

Foto: Heide Park Resort, Mini-Piratenclub

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über das Heide Park Resort

Augenklappe, Kopftuch und Seeräuber-Tattoo: Welches Kind träumt nicht davon, einmal ein echter Pirat zu sein? Im Piratenhotel des Heide Park Resort gibt es im Mai und Juni mit dem neuen Mini-Piratenclub noch mehr Angebote für Nachwuchs-Seeeräuber. Erstmals bietet die pädagogisch geschulte Piratenmeute des Hotels einen Kidsclub für alle Vier- bis Elfjährigen. Während Mama und Papa die großen Achterbahnen erleben oder einen romantischen Abend als Paar verbringen, erleben die Kinder viele außergewöhnliche Piratenabenteuer. Der Mini-Piratenclub ist kostenlos und ergänzt das tägliche Hotelprogramm, das von Schatzsuche bis Abend-Entertainment reicht. Übrigens: Alle Kinder zwischen vier und 15 Jahren, deren Eltern sich ihre Seeräuberkajüte bis zum 30. April 2014 sichern, reisen kostenlos (gültig für Anreisen bis 30. Juni).

Foto: Heide Park Resort, Seeräuberkajüte im Hotel Port Royal

Foto: Heide Park Resort, Seeräuberkajüte im Hotel Port Royal

Der Mini-Piratenclub bietet jede Menge Abenteuer für Kinder: Von 8.00 bis 12.00 Uhr und zwischen 17.00 und 21.00 Uhr gibt es ein garantiert elternfreies Programm für alle Vier- bis Elfjährigen. Nachwuchs-Piraten denken sich eigene Piratennamen aus und lernen sich beim Spielen und Basteln kennen. Geschminkt wie echte Seeräuber erkunden sie zum Beispiel die Piratenarena im Park und werfen einen Blick hinter die Kulissen. In den Abendstunden machen die Mini-Piraten gemeinsam das Hotel unsicher, singen Seeräuber-Lieder und lernen den piratenstarken Clubtanz. Wie es sich für echte Piraten gehört, macht sich die Meute gemeinsam mit Kapitän Schwarzbart auf die Suche nach dem Schatz von Port Royal. Als Belohnung winkt das Piraten-Diplom.

Foto: Heide Park Resort, Screamie

Foto: Heide Park Resort, Screamie

Tagsüber wartet Norddeutschlands größter Familien- und Freizeitpark mit vielen kindgerechten Attraktionen auf kleine Plünderer und ihre Familien. Neben dem Flug der Dämonen, Deutschlands erstem Wing Coaster für alle Mutigen ab zehn Jahren, erobern die jüngsten Gäste zum Beispiel die ToPiLauLa-Wasserschlacht, die Kinderachterbahn Indy-Blitz oder den Kinderfreifallturm Screamie.

Foto: Heide Park Resort, Flug der Dämonen

Foto: Heide Park Resort, Flug der Dämonen

Quelle: Heide Park Resort

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*