Kurzurlaub im Heide Park Resort: Frühbucherpreise für Surfer und Piraten

Veröffentlicht am 14. Februar 2014

Frühbucher sparen bis zum 28. Februar bis zu 35 Prozent auf Übernachtungspakete. Neu: All Inclusive im Holiday Camp sowie neues Entertainment und Kidsclub im Piratenhotel.

Foto: Heide-Park Resort, Hotel Port Royal

Foto: Heide Park Resort, Hotel Port Royal

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über das Heide Park Resort

Soltau, Januar 2014 – Früh buchen lohnt sich – auch bei Kurzreisen in den Freizeitpark. Das Heide Park Resort bietet bis zum 28. Februar einen Frühbucherrabatt in Höhe von 35 Prozent auf Übernachtungspakete im Hotel Port Royal und im Holiday Camp. Der Parkeintritt ist ab sofort immer inklusive. Über die direkten Parkeingänge erleben Hotel- und Camp-Gäste ab dem Saisonstart am 29. März unter anderem die neueste Großattraktion von Norddeutschlands größtem Familien- und Freizeitpark: Flug der Dämonen, Deutschlands erster Wing Coaster, raubt Mutigen ab zehn Jahren mit acht Flugmanövern jegliche Orientierung.

Foto: Heide Park Resort, llumination Wing Coaster

Foto: Heide Park Resort, llumination Wing Coaster

Wer in einer der 166 Kajüten des Hotel Port Royal vor Anker geht, findet auch dort einige Neuigkeiten. Mit dem Pirates Cabaret können sich Gäste auf ein neues abwechslungsreiches Abend-Entertainment mit Auftritten von Vollblutartisten aus aller Welt sowie stimmgewaltige Bardamen und Piratenabenteuer freuen. Für Eltern bietet das Hotel Port Royal im Mai und Juni 2014 erstmals einen Kidsclub für Vier- bis 11-Jährige mit einem Unterhaltungsangebot von Kino über Schminken bis Malen und Basteln im Hotel. Der frühe Abend gehört allen Nachwuchs-Piraten: Die Piratenmeute des Hotels macht sich mit ihnen auf die Suche nach dem Schatz von Port Royal. Preisbeispiel (Angebot limitiert): Eine Übernachtung in einer Seeräuberkajüte kostet ab 97 Euro für den ersten Erwachsenen, jeder weitere Erwachsene zahlt 58 Euro. 12- bis 15-Jährige zahlen ab 19 Euro und Kinder von vier bis 11 Jahren 13 Euro. Mini-Piraten unter vier Jahren reisen kostenlos. Der Eintritt ins Heide Park Resort ist immer inklusive.

Foto: Heide Park Resort, Hotel Port Royal

Foto: Heide Park Resort, Hotel Port Royal

Wer die Sufer-Atmosphäre im Holiday Camp genießen möchte, profitiert neben den Frühbucherpreisen auch vom neuen All-Inclusive-Angebot. Neben der Übernachtung in einem der bunten Holzhäuser für zwei bis 12 Personen sind ab sofort das Frühstücksbuffet, das Speisenangebot am Abend mit Buffetrestaurant, der neuen Frittenbude oder Fleisch und Wurst am Grillhaus (jeweils wetterabhängig) sowie Softdrinks von 14.00 bis 23.00 Uhr immer im Preis enthalten. Das neue Entertainment-Programm von Surfer Jan und seinem Team bietet viele sportliche und spaßige Herausforderungen von Beachvolleyball, Beachsoccer und Tischtennis bis zu Karaoke. Preisbeispiel (Angebot limitiert): Eine Übernachtung im Standardhaus mit All-Inclusive- Verpflegung und Parkeintritt kostet ab 84 Euro für den ersten Erwachsenen, jede weitere Person ab 16 Jahren zahlt 58 Euro. Kinder von 12 bis 15 Jahren zahlen 36 Euro, vier- bis 12-Jährige 23 Euro. Mini-Surfer unter vier Jahren übernachten kostenlos. Der Parkeintritt ist immer inklusive.

Foto:Heide-Park Resort, Holiday Camp

Foto: Heide Park Resort, Holiday Camp

Das Frühbucher-Angebot ist limitiert und buchbar bis zum 28. Februar 2014.

Quelle: Heide Park Resort

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*