HANSA-PARK – Neuigkeiten im September 2012

Veröffentlicht am 13. September 2012

Foto: HANSA-PARK, Zeit der Schattenwesen

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den HANSA-PARK

Fertigstellung der HANSA-PARK-App

Zukünftig sind Sie auch mit der neuen HANSA-PARK-App für I-Phones und I-Pads immer “app to date”. Die App ist nun endlich im App-Store erhältlich.

Ob Alters- oder Größenbegrenzungen für die Fahrattraktionen, die nächsten Showzeiten bei unserem Showprogramm, Infos, wo Sie das nächste Eis kaufen können oder wo die nächsten Toiletten sind… Mit dieser App sollten Sie sich problemlos im Park zurechtfinden. Die Entfernungen werden per GPS-Koordinaten bis auf ca. 5 m genau angezeigt.

der HANSA-PARK bittet jedoch um Ihr Verständnis, dass die angezeigte Entfernung als „Luftlinie“ gemessen wird. Mit Hilfe der Kompassfunktion werden Sie jedoch immer zu Ihrem gewünschten Ziel gelenkt.

Mit Hilfe der Aussichtsfunktion können Sie den Spieß auch umdrehen und sich die Attraktion anzeigen lassen, vor der Sie gerade stehen…

der HANSA-PARK freut sich auf Ihre Rückmeldung, wie Ihnen die App gefällt und auf Ihre Anregungen, wie wir die App noch verbessern können.

powered by even media

Ganzkörpertrockner bei unseren Wasserbahnen aufgestellt

Mit einer vernünftigen Ladung Spritzwasser machen Super Splash und Wildwasserfahrt gleich noch einmal so viel Spaß. Weil dies an kälteren Tagen manchmal etwas unangenehm ist, haben die Gäste immer wieder angeregt, lieber einen aufwendigen großen Ganzkörpertrockner als kleine Hände- bzw. Haartrockner aufzustellen, damit sie sich insgesamt aufwärmen und trocknen können, auch wenn dieser Service dann nicht mehr kostenlos angeboten werden kann. Jetzt steht vor dem Ausgang des Super Splash ein solcher Ganzkörpertrockner bereit, thematisiert als Badekarren. In dem Trockner ist Platz für bis zu vier erwachsene Personen gleichzeitig. Für nur 2,– EUR werden Sie – und wenn Sie wollen Ihre ganze Familie gleich mit – so richtig warm durchgepustet.

Neuheiten 2013 auf einen Blick

Für das Jahr 2013 wird das Entrée des HANSA-PARK sein zukünftiges Gesicht erhalten. Das Holstentor wird auf seiner linken Seite mit dem neuen 6. Bauabschnitt von den Hanse- und Handelsstädten Lübeck, Kopenhagen, Bremen, Frankfurt am Main, Goslar und Nürnberg eingefasst. Frankfurt am Main und Nürnberg waren zwar nicht Hansestädte. Sie spielten jedoch eine wichtige Rolle, da sie an den zentralen Handelswegen der Hanse nach Südeuropa lagen, über die Waren aus Venedig, Genua, Barcelona und Lissabon in den Norden gebracht wurden. Es entsteht eine einzigartige Atmosphäre, die in Deutschland ihresgleichen sucht und alle Gäste faszinieren wird.

In dem 4D-Kino wird Sie ein neuer Film erwarten, der mit zahlreichen Effekten zu einem besonderen, vierdimensionalen Erlebnis wird.

Was verändert sich im HANSA-PARK noch für die Saison 2013?

Deutschlands einziger Themenpark am Meer ist ein Ort des Lebens und somit auch ein Ort des ständigen Wandels. Dort wird Bisheriges überprüft, Bewährtes angepasst und natürlich Neues erdacht. Alles
zusammen wird in einem Masterplan festgehalten.

Der derzeitiger Masterplan sieht unter anderem eine Großattraktion vor, welche den Park in den kommenden Jahren erheblich prägen wird. Seit bereits zwei Jahren laufen hierzu umfangreiche Vorplanungen. Repräsentative Umfragen bei den Gästen und die vielen wertvollen Vorschläge, die Sie als Saisonkarteninhaber unter ideenwerkstatt@hansapark.de eingebracht haben und nach wie vor einbringen, helfen uns bei unseren Entscheidungen. Der HANSA-PARK möchte gerne möglichst schnell eine aufwendige Attraktion, die möglichst viele Ihrer Anregungen berücksichtigt, präsentieren. Mit dem „Fluch von Novgorod“ hat der HANSA-PARK einen hohen Standard festgelegt, den er halten oder gar übertreffen möchte. Ihre Erwartungen sind der Maßstab.

Nun erfordern neue Entwicklungen aber immer eine gewisse Zeit. Gut Ding will Weile haben. Diese Weile wird der HANSA-PARK nicht ungenutzt verstreichen lassen, sondern mit Vorbereitungen füllen. Der Park wird nämlich Platz schaffen.

Der Power-Tower Monte Zuma wird am Ende dieser Saison zugunsten der kommenden Großattraktion weichen, denn er steht an einer Stelle, an der keine Höhenbeschränkung seitens des Bebauungsplans vorgegeben ist.

Ebenfalls weichen wird der Sturmvogel. Seinen Platz wird der Park vorübergehend mit einem interaktiven Spiel füllen. Gegen ein kleines Entgelt werden dort zwei Mannschaften wechselseitig mit Wasser gefüllte Ballons aufeinander abschießen und damit ihre Zielsicherheit unter Beweis stellen können. Ein Spaß, der besonders in den Sommermonaten seinen Höhepunkt finden wird und auf den Sie sich heute schon freuen können.

Geplante Brückensanierung auf der Autobahn A1

Der HANSA-PARK wünscht sich für seine Gäste eine unbeschwerte An- und Abreise. Es wird jedoch ab September bis voraussichtlich Ende Oktober 2012 auf der Autobahn A1 gebaut, so dass die Autobahnauffahrt 15 „Eutin“ mit einer verkürzten Einfädelungsspur zu einem Staurisiko für die Gäste wird. Des Weiteren könnte eine zusätzliche Ampelanlage unter der Brücke auf der K 45 ebenfalls zu Behinderungen führen. Daher möchten wir Sie bitten, in dieser Zeit die Autobahnauffahrt 14 „Neustadt i. H. – Mitte“ zu nutzen.

Der HANSA-PARK empfiehlt:

Aus Eutin / Bad Segeberg: über Süseler Baum nach Neustadt, von dort weiter nach Sierksdorf
Aus Lübeck / Hamburg: durch die Baustelle auf der Autobahn bis zur Autobahnabfahrt 14 „Neustadt i. H. – Mitte“, von dort über Neustadt nach Sierksdorf Nach Eutin / Bad Segeberg: über Neustadt Richtung Süseler Baum auf die B 76
Nach Lübeck / Hamburg: nach Neustadt zur Autobahnauffahrt 14 „Neustadt i. H. – Mitte“

Wir wünschen Ihnen eine gute und sichere Anreise!

„Zeit der Schattenwesen“ 2012

Foto: HANSA-PARK, Zeit der Schattenwesen

Wenn in der Dämmerung Dunkelalben, Nachtmahre und Wiedergänger aus ihren Verstecken kriechen, beginnt die Zeit des kultivierten Gruselns…

Vom 21. bis 23. September und vom 28. September bis 03. Oktober 2012* werden der „Fluch von Novgorod“, die alte Reetdachkate und die „Schattenwelt von Utgard“ zu schaurigen Attraktionen. Werwölfe, Vogelscheuchen und andere unheimliche Gestalten werden ihr Unwesen treiben und mutige Besucher auf dem Weg in die Anderwelt begleiten.

In der „Schattenwelt von Utgard“ beginnt die Zeit des kultivierten Gruselns mit Einbruch der Dunkelheit (ca. 19.45 Uhr), in den anderen Attraktionen beginnt das Grauen bereits ab 18.00 Uhr. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder vor Ort, die ggf. abweichende Öffnungszeiten ankündigen. Bei nasser Witterung kann der Bereich der „Schattenwelt von Utgard“ aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet und die Öffnungszeiten des Parks und der Fahrattraktionen verändert werden.

Bitte besuchen Sie auch die Website www.zeit-derschattenwesen.de. Sehen Sie sich dort den neuen Trailer an und erfahren Sie mehr über den Fortgang der Geschichte und die Zusammenhänge zwischen der Schattenwelt von Utgard, der Kate des Dr. Bolting und Wolkows Bruderschaft im Fluch von Novgorod. Tauchen Sie ein in die Schattenwelt, wie sie nur im HANSA-PARK zu finden ist.

Komm, bevor sie dich holen…
* Änderungen vorbehalten.

7. Aktionstag der Jugendfeuerwehren Schleswig-Holstein am 29. September 2012

Am 29. September 2012 findet im HANSA-PARK der 7. Aktionstag der Jugendfeuerwehren Schleswig-Holstein statt. Bitte rechnen Sie an diesem Tag mit einem erhöhten Besucheraufkommen. Als Repräsentant der Landesregierung hat sich unser Ministerpräsident, Herr Torsten Albig, angesagt.

ToggoSpaßTag am 30. September 2012

Foto: ToggoSpaßTag, Queensberry

TOGGO ist die Kinderunterhaltungsmarke von Deutschlands führendem Kindersender SUPER RTL und macht Kindern riesigen Spaß – im TV, im Internet und demnächst auch live im HANSA-PARK. Am 30. September sind die Stars von SUPER RTL exklusiv in Norddeutschlands führendem Familienpark zu Gast und bereiten ihren Fans unvergessliche Stunden.

Auf der Freilichtbühne auf dem „Alten Jahrmarkt“ gibt es an diesem Tag wieder zwei Live-Shows. Janina und Paddy führen vor Ort durch das Programm. Weiterhin sorgen die Auftritte der Bands „Queensberry“ und „2BOYS“ für super Stimmung. Und ein Choreograph aus dem Team von Detlef D! Soost bringt allen, die Lust und Laune haben, noch die richtigen Tanz-Schritte zum neuen TOGGO-Song bei. Selbstverständlich stehen anschließend alle Stars ihren Fans zur Autogrammstunde zur Verfügung.

BRINGEN und ABHOLEN: Kostenfreie Kurzparkzone auf unserem Busparkplatz

Sie bringen Ihre Kinder zum HANSA-PARK und holen sie nach einem spannenden Tag wieder ab? Nutzen Sie doch bitte zur Sicherheit Ihrer Kinder die speziell für diese Zwecke auf dem HANSA PARKBusparkplatz eingerichtete kostenfreie Kurzparkzone. Die Sicherheit spart auch Kosten! Denn die Gemeinde Sierksdorf und die Polizei sind durch die Beschilderung gezwungen, hier regelmäßig Kontrollen durchzuführen.

Saisonkarten 2013 ab 22. September 2012 erhältlich

Ab 22. September ist es soweit: Es gibt die Saisonkarten für die Saison 2013, die am 28. März beginnt und bis 20. Oktober 2013 dauert!

Der Preis für die neue Saisonkarte 2013 beträgt ab dem 28. März 2013 EUR 65,00 pro Person. Die Parkplatzgebühren für den ganzen Tag werden für alle Tagesgäste EUR 3,00 sein.

Für alle, die ihre Saisonkarte 2013 bereits ab dem 22. September 2012 kaufen, gilt noch einmal der Preis von EUR 50,00 pro Person bei Erwerb bis zum 27. März 2013 – inklusive HANSA-PARKSchlüsselband und Kartenhülle.

Zusätzlich dürfen sich unsere volljährigen Saisonkarteninhaber beim Erwerb der Karte bis zum 21. Oktober 2012 über kostenfreies Parken während der Gültigkeit der Karte freuen. Alle volljährigen Käufer einer Saisonkarte ab dem 22. Oktober 2012 bis zum 27. März 2013 werden statt EUR 3,00 nur EUR 1,00 und alle Käufer einer Saisonkarte 2013 ab dem 28. März 2013 statt EUR 3,00 nur EUR 2,00 Tagesparkgebühr bezahlen.

So leicht geht’s: Verlängern Sie unter www.hansapark24.com online Ihre Saisonkarte in nur einem einzigen Vorgang und zahlen bequem dabei mit Kreditkarte, Giropay oder Paypal. Klicken Sie
einfach auf „Saisonkarte verlängern“ und folgen Sie den Menüschritten.

Oder Sie kommen einfach ab dem 22. September 2012 bis zum 21. Oktober 2012 in unser „ConferenceCenter HANSE“ und bringen Ihre Saisonkarte 2012 mit. Dort erhalten Sie Ihre neue Saisonkarte 2013, auf Wunsch auch mit neuem Foto. So sparen Sie die Portokosten für den Versand.

Der HANSA-PARK bittet um Ihr Verständnis, dass bei Saisonkarteninhabern 2012 beim Kauf der Saisonkarte 2013 keine Tages-Eintrittstickets angerechnet werden können.

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass der Park derzeit noch mit Citti im Gespräch sind und Ihnen daher bis dato keine besondere Regelung als Citti-Kunde anbieten können.

Vorteile der HANSA-PARK-Saisonkarte bei unseren Partnern in der Saison 2012/2013

Drucken Sie sich einfach auf der Internetseite www.hansapark.de im Exklusivbereich Ihren persönlichen Vorteilsgutschein aus und legen diesen – gemeinsam mit Ihrer gültigen HANSA-PARKSaisonkarte – bei Ihrem nächsten Besuch bei den aufgeführten Partnern an der Kasse vor.

Bitte beachten Sie, dass nur die Vorlage Ihrer aktuellen, gültigen Saisonkarte 2012/2013 an den Kassen der Vorteilsgeber nicht mehr ausreicht! Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, unsere Internetseite zu besuchen, drucken wir bei Vorlage Ihrer Saisonkarte gerne die von Ihnen gewünschten Gutscheine in unserem ServiceCenter aus.

Erlebnisbad „Wonnemar“ Wismar: Der Karteninhaber erhält 25% Ermäßigung auf alle 3,5-Stundenund Tagestarife, gültig von Montag bis Sonntag.

Das Freilichtmuseum Molfsee gewährt dem erwachsenen Karteninhaber EUR 2,00 Ermäßigung auf den Eintrittspreis, Kinder erhalten ein Suchspiel gratis.

Die Scandlines-Fährschiffe der Vogelfluglinie Puttgarden-Rødby: 10% Rabatt auf alle Gastronomieangebote auf den Schiffen und 10% in den Travel Shops.

Internationales Maritimes Museum Hamburg: Bei Vorlage der HANSA-PARK-Saisonkarte erhält der Karteninhaber 2012 20% Ermäßigung auf die Familienkarte sowie auf die Kleinfamilienkarte.

DFDS Seaways: Bei Vorlage der HANSA-PARK-Saisonkarte erhält der Karteninhaber 2012 10% Ermäßigung auf die Mini-Kreuzfahrt KIEL – KLAIPEDA. Die Buchung erfolgt über einen zur Verfügung gestellten DFDSLink im Exklusivbereich der Saisonkarteninhaber.

ETC Eissport, Tennis und Event-Centrum Timmendorfer Strand: Bei Vorlage der HANSA-PARK-Saisonkarte erhält der Karteninhaber 10% Ermäßigung auf die ETC-Saisonkarten und Tennis-10er-Karten, 25% bis Saisonende 5.4.013 für den Schlittschuhverleih und einmalig 50% Ermäßigung beim Kartfahren (Kart-On-Ice 6. + 7.4 / Ferienkartbahn im Juli 2013).

Quelle: Hansa Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*