Halloween-Wochen 2015 im Grusellabyrinth NRW

Veröffentlicht am 23. September 2015

3. Oktober bis 15. November

Das Halloween-Spektakel der Extraklasse

Foto: Grusellabyrinth NRW, Halloween Wochen

Trailer der Halloween-Wochen 2015

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über das Grusellabyrinth NRW

Im Grusellabyrinth NRW kann man sich ganzjährig gruseln, aber während der Halloween-Wochen legen wir noch eine Schippe drauf mit Zusatzerschreckern, Walking Acts und einem 1000 m² Zusatz-Maze für echte Horror-Fans. Schon von außen beeindruckt das gewaltige historische Zechengebäude bei der Ankunft mit einem 6 Meter hohen Sensenmann-Brunnen. Sobald man das große Tor durchschreitet empfangen Kobolde und schaurige Walking-Acts die Besucher. Überall tummeln sich doppelt soviele Erschrecker wie zur regulären Saison. Snacks und Getränke erhalten Sie am Imbiss „Zum klapprigen Kessel“. Im „Finsterladen“ kann man an Deko und Merch alles was das Halloween-Herz begehrt käuflich erwerben.


 Hier klicken und Deine Tickets sichern


Jetzt schnell sichern, denn das Kontingent ist stark begrenzt!

Die Hauptattraktion: „Im Bann der Finsternis“

3000 m² + 100 Minuten Durchlaufzeit mit Zusatzerschreckern

Foto: Grusellabyrinth NRW

Foto: Grusellabyrinth NRW

Vor den Augen der Gäste erwacht ein gigantisches Gemälde einer alten Geistervilla zum Leben und der bucklige Igor führt die Besucher über eine geschwungene Brücke mitten hinein in das Abenteuer. In 16 verschiedenen Szenerien und Labyrinthen erlebt man eine abenfüllende Mischung aus Show und Labyrinth. Diese Show-Reise spielt im Anwesen der Familie Rosenthal, deren Tochter Marie in einer düsteren Alptraumwelt gefangen ist und nun von den Besuchern gerettet werden muss. Höhepunkte auf der Tour sind unter anderem:

  • Die große Halle des Geisterhauses
  • Das finstere Kinderzimmer mit einer lebendigen Grusel-Puppe
  • Die Alptraumhöhle mit einem unheimlichen Insekten-Monster
  • Der spektakuläre Circus Nocturnus mit dem fiesen Clown Monti
  • Eines der größten Spiegelkabinette Europas

Ein Riesenspaß für jedes Alter (ab 8 J zugelassen/empfohlen ab 10 Jahren).


 Hier klicken und Deine Tickets sichern


Jetzt schnell sichern, denn das Kontingent ist stark begrenzt!

Die Horror-Zusatzattraktion: „Totem – der verfluchte Wald“

auf 1000 m² im Außenbereich* – Mindestalter 16 Jahre
Durchlaufzeit: 10-20 min. | 2 Durchläufe pro Ticket möglich

Foto: Grusellabyrinth NRW, Halloween Wochen

Sobald es dunkel wird, ziehen hinter dem Grusellabyrinth Nebelschwaden auf und der Pfad in den verfluchten Wald öffnet sich für die ganz mutigen Horrorfans. Der Schamane warnt eindringlich vor dem Fluch der bösartigen Kreaturen, die im Dickicht lauern. Mehrere hundert Meter schlängelt sich der Pfad zwischen finsteren Tannen durch „Totem“. Nichts für schwache Nerven! Hier kommen echte Horrorfans voll auf Ihre Kosten.

Foto: Grusellabyrinth NRW, Halloween Wochen

Foto: Grusellabyrinth NRW, Halloween Wochen

WARNUNG: Für Totem sollten Sie sich den Bedingungen entsprechend kleiden. Auf Ihrer Horrortour können Sie ggf. sehr nass und unter Umständen auch dreckig werden.

Trailer der Horrorattraktion TOTEM

* „Totem“ befindet sich im Außenbereich. Witterungsbedingt kann es zu temporären Schließungen (starker Regen oder Sturm) kommen. Tickets behalten dann Ihre Gültigkeit für einen späteren Besuch.


 Hier klicken und Deine Tickets sichern


Jetzt schnell sichern, denn das Kontingent ist stark begrenzt!

Am Halloween-Samstag (31.10)

Foto: Grusellabyrinth NRW, Halloween Wochen

Am Halloween-Samstag (31.10) gibt es überdies noch mehr Erschrecker, Walking-Acts, Live-Gesangs-Einlagen, Kleinkunst und einen lustigen Fotopunkt mit Geisterjäger „Wächter“.
(Die Tickets für den Halloween-Samstag 31.10. gibt es ausschließlich im Online-VVK)

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*