Halloween Horror Festival 2018 im Movie Park Germany

Veröffentlicht am 13. September 2018

Allgemeine Informationen über den Movie Park Germany

Hier günstige Tickets fürs Halloween Horror Festival 2018 sichern

In diesem Jahr bekommt das größte Halloween Event Europas nicht nur einen neuen Namen. Umfangreiche Neuheiten machen das mehrfach preisgekrönte Halloween Horror Fest im 20. Jubiläumsjahr zum Festival. Neben zwei neuen Themenbereichen und Live-Musik-Acts verspricht vor allem eine neue Horror-Attraktion die ultimative Gruselerfahrung. „Als Filmpark freuen wir uns ganz besonders, mit Constantin Film als neuem Partner und der Lizenz Wrong Turn einen Meilenstein des Horrorgenres zu uns in Deutschlands größten Film- und Freizeitpark holen zu können. Der Klassiker passt einfach perfekt zur Kulisse der Horrorwood-Studios und wird die nächsten drei Jahre ein fester Bestandteil der Veranstaltung sein“, erläutert Projektleiter Manuel Prossotowicz.

Die Halloween-Mazes

Neu 2018 – Wrong Turn (ab 16 Jahre)

Wie im ersten Film der Wrong Turn Reihe wird den Gästen im Movie Park eine vermeintliche Abkürzung zum Verhängnis. Sie verlaufen sich in den Wäldern West Virginias und werden zur Beute blutrünstiger Kannibalen. Die Handlung des Films wird in gewohnter Detailverliebtheit von dem Mülheimer Unternehmen DEKOWERK & IDEEWERK in 22 verschiedenen Szenen umgesetzt. Neben den bekannten Highlights aus dem ersten Teil des Films wird es auch einige Adaptionen und neue Sequenzen geben, um die Storyline von Wrong Turn nahtlos in die gigantischen Kulissen des ehemaligen „ICE AGE Adventures“ einzufügen. Die Geschichte beginnt mit der zwielichtigen Tankstelle, führt vorbei an einem 10 Meter hohen Wasserfall und endet an der abgeschiedenen Hütte der furchteinflößenden Waldbewohner.

Die neue Indoor Horror-Attraktion wartet mit gleich zwei Besonderheiten auf. Zum einen ist die untypische Wegführung etwas Neues. „Es geht nicht wie sonst in unseren Horror-Labyrinthen um heimtückische Ecken, die nicht verraten, welches schlimme Schicksal vor einem liegt, sondern durch die ursprüngliche Fahrrinne der ehemaligen Attraktion“, enthüllt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. Über dem Weg türmen sich riesige Felsen, hinter den Bäumen lauern überall Gefahren, denn die kannibalischen Waldbewohner warten auf ihr Abendmahl. Eine nervenaufreibende Hetzjagd durch die Wälder West Virginias beginnt.

Zum anderen erhalten die wagemutigen Touristen des Nationalparks ein ganz besonderes Requisit für ihre Tour: Eine solarbetriebene Sicherheitslampe soll den Weg durch die dunkle Nacht weisen. „Allerdings sind Überraschungen vorprogrammiert“, verrät Manuel Prossotowicz. Hier arbeitet der Filmpark zum ersten Mal mit der niederländischen Firma Haunted Lantern zusammen, die dieses System bereits seit 2016 sehr erfolgreich im britischen Freizeitpark Alton Towers einsetzt.

Bei der musikalischen und medialen Content Produktion der neuen Horror-Attraktion greift Movie Park Germany erneut auf die langjährige Expertise der Unternehmen IMAscore und IMAmedia zurück. Auch für die musikalische Untermalung der neuen Scare Zone „Fear Pier“ sowie das Sound Design des neuen Themenbereichs „Acid Rain“ zeichnen sich die Paderborner Musikexperten verantwortlich.

HOSTEL  (ab 18 Jahre)

Auf einer scheinbar harmlosen Vergnügungstour durch halb Europa erwartet Dich ein Ort, der wie kein anderer die Extreme menschlicher Perversion offenbart und damit Dein Verständnis von Gut und Böse für immer in Frage stellen wird. Getrieben von Deiner eigenen Gier nach Exzessen begibst Du Dich auf einen apokalyptischen Trip durch die dunklen Abgründe der menschlichen Seele, aber nimm Dich in Acht beim Betreten der kleinen Pension irgendwo in der Slowakei, denn hinter jeder noch so großen Verlockung könnte eine grausame Falle stecken: Auf der perfiden Suche nach dem ultimativen Kick warten hier reiche Geschäftsleute nur auf Ihr nächstes Opfer, um fernab aller moralischen Hemmschwellen ihre blutrünstigen Fantasien auszuleben. Kannst Du ihnen entkommen oder war dies der letzte Roadtrip Deines Lebens? Finde es heraus, denn ein Zimmer ist noch frei…

The Walking Dead Breakout (ab 16 Jahren gegen Aufpreis von 5€ vor Ort)

Foto: Movie Park Germany,Horror-Attraktion „The Walking Dead®“

Begib dich zusammen mit einer Gruppe weiterer ahnungsloser Überlebender quer durch zombieverseuchtes Gebiet auf die Suche nach einem sicheren Ort. Aber nimm dich in Acht, denn hinter jeder Ecke lauern Walker auf ihre Opfer, mit dem einzigen Ziel, auch dich zu töten. Echte Darsteller, modernste Technik und originalgetreue Schauplätze der verschiedenen The Walking Dead® Staffeln sorgen in The Walking Dead Breakout für ein authentisches und intensives Live-Erlebnis.

Campout (ab 12 Jahren)

Gemütliches Zelten im Wald, gemeinsame Stunden am knisternden Lagerfeuer und leckeres Stockbrot – das weckt Erinnerungen an das letzte große Campingerlebnis eines jeden Abenteurers…
Doch von dieser Wildnis-Romantik ist in diesem Camp nicht mehr viel zu spüren. Auf heimtückische Art und Weise hat der Soulcatcher die Seelen der jungen Camp-Teilnehmer in seine Gewalt gebracht und lässt sie nun seelenlos und nach Hilfe suchend durch den finsteren Wald irren. Nimm dich in Acht, wenn du diesen Wald betrittst, denn hinter jedem Baum könnte er auch dir auflauern, um sich deiner Seele zu bemächtigen. Bist du bereit für ein Campingabenteuer der ganz besonders furchteinflößenden Art, das dir so manche schlaflose Nacht bereiten wird?

Insidious 2 (ab 16 Jahren)

Insidious-UK-Poster740

Nachdem Familie Lambert ihren Sohn aus dem Koma zurückholen konnte, wähnt sie sich endlich in Sicherheit und glaubt nun ihr Leben fern ab von Dämonen und dunklen Mächten bestreiten zu können. Doch das geht mächtig schief, als der Geist eines Psychopathen von Josh, dem Vater der Familie, Besitz ergreift. Begib dich auf eine nervenaufreibende Reise in eine Parallelwelt aus Angst und Schrecken und versuche das grausame Geheimnis dieser Familie zu lüften. Aber nimm dich in Acht, denn der von Dämonen besessene Josh befindet sich bereits auf einem blutrünstige Streifzug und schreckt vor nichts zurück…

Deathpital – (ab 16 Jahren)

DEATHpital

Was klinisch weiße Flure sein sollte, wirkt wie die Korridore in einem Horrorfilm. Was ist in diesem Krankenhaus passiert? Und kommst du der Heilung hier einen Schritt näher – oder stolperst du direkt deinem Untergang entgegen?

MPGHHF_Deathpital_JHAU0437

Zum Glück, da vorne: ein Arzt! Er wird dir helfen. Aber halt … Was ist …? Dreh dich um, lauf! Im Deathpital lauern Krankheiten, wie du sie dir in deinem schlimmsten Alpträumen nicht vorstellen kannst, und jede Behandlung scheint unweigerlich zum Tod zu führen. Deine einzige Hoffnung: den Ausgang finden, bevor sie dich erreichen. Schnell!

Circus of Freaks – (ab 16 Jahren)

CircusOfFreaks

Manage frei! Im Circus of Freaks erwartet dich ein Unterhaltungsprogramm der etwas anderen Art. Aber Vorsicht: Man munkelt, wer dieses Zirkuszelt betritt, erlebt vielleicht seine letzte Vorstellung.

MPGHHF_CircusOfFreaks_JHAU0690

Psst … Hörst du das Lachen? Jetzt aber schnell, die Vorstellung hat begonnen! Nicht, dass du den ganzen Spaß verpasst, die Clowns, die Tänzer, die Akrobaten. Moment … Ist das wirklich Lachen? Ist es Schreien …? Lauf!

THE SLAUGHTERHOUSE – (ab 16 Jahren)

Slaughterfuss_2

Die Maßlosigkeit der Konsumgesellschaft und ein seltsamer Virenbefall bei allen Tieren der Nahrungskette treibt ein skrupelloses Unternehmen zu dieser schier unglaublichen Geschäftsidee: Menschenfleisch als Handelsware!

MPGHHF_Slaughterhouse_C06C0E2718

Die Meatfactory Incoporated hat sich als neuer Zweig der Lebensmittelindustrie darauf spezialisiert, menschliche Körperteile zu verarbeiten und zu vertreiben. Besichtigt noch heute die neue Produktionsstätte und erlebt live vor Ort die vier Produktionsstufen dieses blutigen Buisness… Doch Vorsicht, die schier unermessliche Gier nach Luxusgütern treibt das Management der Meatfactory Inc. zu immer neuen und monströseren Beschaffungsmaßnahmen.

Hier günstige Tickets fürs Halloween Horror Festival 2018 sichern

Dieses Jahr noch mehr Halloween im Movie Park

Zum 20-jährigen Jubiläum hat das kreative Halloweenteam um Projektleiter Manuel Prossotowicz auch in Bezug auf die Dekoration und Atmosphäre einige Visionen in die Tat umgesetzt. Der Eintritt in die Welt des Horrors, die sogenannten Scare Zones, ist nun mit dem Durchschreiten großer Eingangstore verbunden. Die einzelnen Bereiche lassen sich so besser voneinander abgrenzen und die Tore stimmen die Gäste unmittelbar auf das Grauen ein, das vor ihnen liegt. Zudem wird es überall im Park noch mehr Dekorationselemente geben als schon im letzten Jahr. Neben der Horror-Attraktion „Hostel“ ist auch der Sinnverwirrer Stephan Nölle im zweiten Jahr mit dabei, der im Western Saloon seine neue Hypnose-Show zeigt. Er entführt als Casting-Direktor der Horrorwood-Studios die Gäste in die (Albtraum-)Welt bekannter Horrorfilme.

Das Halloween Horror Fest(ival) im Movie Park Germany wurde im Vorjahr als bestes Freizeitpark-Event 2017 ausgezeichnet. Über 280 Monster machen an 17 Aktionstagen vom 6. Oktober bis zum 4. November die Straßen des Parks unsicher. Insgesamt acht Horror-Labyrinthe und vier Scare-Zones lassen selbst den mutigsten Gästen das Blut in den Adern gefrieren.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*