Golden Ticket Award und Schienenschluss der Großattraktion „Arthur – Im Königreich der Minimoys“

Veröffentlicht am 25. September 2013

Experten der internationalen Freizeitparkbranche haben auch in diesem Jahr wieder die beliebtesten Freizeitparks gewählt. Als einziger europäischer Freizeitpark unter den Top 3 verteidigt der Europa-Park die Position als bester Freizeitpark Europas. Deutschlands größter Freizeitpark liegt nur knapp hinter Cedar Point in Ohio, USA und verteidigt somit seinen Spitzenplatz bei den renommierten „Golden Ticket Awards“ in der Kategorie „Bester Freizeitpark“! Außerdem durfte sich der Europa-Park über den Schienenschluss der Themenfahrt „Arthur“, Teil der neuen Großattraktion „Arthur – Im Königreich der Minimoys“, freuen, die am 5. April 2014 eröffnet wird.

Foto: Europa-Park, Schienenschluss der Großattraktion

Foto: Europa-Park, Schienenschluss der Großattraktion

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park

Golden Ticket Award

Bereits zum 16. Mal wählte die US-amerikanische Fachzeitschrift „Amusement Today“ die besten Freizeitparks und Attraktionen der Welt. Zu dieser Abstimmung wurden erfahrene Freizeitpark- und Achterbahnexperten aus der ganzen Welt eingeladen, ihr Urteil in insgesamt 25 Kategorien abzugeben. In der Kategorie „Bester Freizeitpark“ zählt der Europa-Park in diesem Jahr erneut zu den Gewinnern. Als einziger Europäer in der Spitze und zweitbester Park weltweit setzt sich dabei das Familienunternehmen aus Rust gegen die großen amerikanischen Konzerne durch.

 

Schienenschluss der Großattraktion „Arthur – Im Königreich der Minimoys“

Am 5. April 2014 eröffnet der Europa-Park, der weltweit größte saisonale Freizeitpark, die beeindruckende neue Großattraktion „Arthur – Im Königreich der Minimoys“. In Zusammenarbeit mit dem französischen Starregisseur Luc Besson wird die größte und aufwändigste Indoor-Attraktion in der Geschichte des Europa-Park vom hauseigenen Herstellungsbetrieb Mack Rides umgesetzt. Mit der Themenfahrt „Arthur“ können die Besucher über die sieben fantastischen Königreiche der Erfolgstrilogie „Arthur und die Minimoys“ fliegen. Der Schienenschluss der Bahn wurde gebührend gefeiert.

Quelle: Europa-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*