Geheimdepot Dorsten – Theater Escape Räume

Veröffentlicht am 20. März 2022

Eingang Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Eingang

Allgemeine Informationen über das Geheimdepot Dorsten

Das Geheimdepot Dorsten bietet Theater Escape Räume an. Jeder Raum hat ein individuelles theatrales Konzept. So müssen die Spieler im „Atomaren Ausbruch“ den Wärter überlisten und mit ihm interagieren um dem Abenteuer erfolgreich zu entkommen. Im Kammerflimmern hingegen müssen Sie eine „Mission“ lösen und so die perfiden Pläne Dr. Balsingers zu Nichte machen.

Pre-Show Bereich im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Pre-Show Bereich

Alles in allem, beginnt jedes Theater Escape mit einer Einführung durch unsere Schauspieler, musikalisch und mit passenden Lichteffekten untermalt, startet man so in sein eigenes Film/Theaterabenteuer und findet sich als Hauptdarsteller in Mitten eines Films wieder.

Pre-Show Bereich im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Pre-Show Bereich

Speziell ist vor allem die Spielzeit, die in den Räumen bis zu 90 Minuten dauert, das gesamte Erlebnis allerdings mit 120 Minuten betitelt werden kann.

Atomarer Ausbruch – Chapter One

Atomarer Ausbruch im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Atomarer Ausbruch

Vivien Burdetts Experiment gleicht einem wahnsinnigen Versuch die Menschheit zu unterdrücken. Sie stellte ein fiktives Szenario auf und ließ Mitglieder des Geheimdepots an ihre Grenzen stoßen.
Der Spieler wird in in dieses Experiment eingeschleust und muss den Wärter mit einem taktischen Schlachtplan überlisten um zu entkommen. Ständiger Begleiter, der Schauspieler. Die Spieler entscheiden
im Laufe des Spieles ob dieser auf ihrer Seite oder gegen Sie spielt.

Atomarer Ausbruch im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Atomarer Ausbruch
Atomarer Ausbruch im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Atomarer Ausbruch
Atomarer Ausbruch im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Atomarer Ausbruch
Atomarer Ausbruch im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Atomarer Ausbruch

• Art: Theater Escape Room
• Ort: Indoor, Vor-Ort
• Dauer: 90 – 120 Minuten
• Teilnehmer: 4 – 24 Personen
• Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Mehr Infos und Tickets: https://geheimdepot.de/abenteuer/atomarer-ausbruch/

Kammerflimmern – Der Engel des Todes

Kammerflimmern im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Kammerflimmern

Die Geschichte des Labors ist jedem unserer Mitglieder bekannt. Eine junge Frau, die entführt, geknebelt, operiert und als Versuchsobjekt missbraucht wurde. Das noch existente und heruntergekommene Labor wird seit Jahren von einer geheimen Organisation am Leben gehalten, um die angefangene Arbeit endlich zu vollenden. Unterstütze uns und setze dem Kammerflimmern endlich ein Ende!

Kammerflimmern im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Kammerflimmern
Kammerflimmern im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Kammerflimmern

Der Kampf um das unsterbliche Leben ist so alt wie die Menschheit. Der ehrgeizige Arzt Balsinger hatte es sich zur Lebensaufgabe gemacht die Unendlichkeit zu erforschen. Mit seinen psychopatisch-sadistischen Experimenten bewegte er sich dabei allerdings auf äußerst dünnem Eis, denn man verbot ihm die Erprobung an Patienten, so machte sein perfider Plan auch keinen Halt vor seiner einzigen Tochter. In einem alten Zechengebäude errichtete er ein Versuchslabor und machte sie zu Patient 0. Von nun an war er der „Engel des Todes“.

Kammerflimmern im Geheimdepot Dorsten
Foto: Freizeitparkinfos, Geheimdepot Dorsten, Kammerflimmern

• Art: Theater Escape Room
• Ort: Indoor, Vor-Ort
• Dauer: 90 – 120 Minuten
• Teilnehmer: 4 – 9 Personen
• Altersempfehlung: ab 16 Jahren

Mehr Infos und Tickets: https://geheimdepot.de/abenteuer/kammerflimmern/

Qualen – Wie weit würdest du gehen? (Ab Sommer 2022)

Qualen im Geheimdepot
Foto: Geheimdepot, Qualen

Die vom Weg abgekommene Nonne Dorothea hütet ein dunkles Geheimnis. Zwei Orden in Dorsten haben sich zusammengeschlossen und veranstalten die „Spiele der Erlösung“. Der Spieler begibt sich auf den Pfad der Errettung. Doch er sollte acht geben; wenn aus dem Spiel grausame Wirklichkeit wird, was wird eure tatsächliche Befreiung sein? Wie weit würdet ihr gehen?

Qualen im Geheimdepot
Foto: Geheimdepot, Qualen

Das Spiel beinhaltet einige Fallstricke und Entscheidungen, die ein Vor- oder Zurück nicht mehr ermöglichen, somit ist jedes Spiel individuell und endet anders.

Qualen im Geheimdepot
Foto: Geheimdepot, Qualen

• Art: Theater Escape Room
• Ort: Indoor, Vor-Ort
• Dauer: 90 – 120 Minuten
• Teilnehmer: 4 – 6 Personen
• Altersempfehlung: ab 18 Jahren

Mehr Infos und Tickets: https://geheimdepot.de/abenteuer/qualen/

Der Archivar – Die Outdoor Tour

Foto: Geheimdepot, Archivar

Urianger Leveilleur, der Archivar der Schriften des Geheimdepots in Dorsten, leitet seit Jahrhunderten Touren durch die Industriekultur der Metropole Ruhr. Doch heute ist ein besonderer Tag, das Geheimdepot feiert seinen 220. Geburtstag. Zum Anlass der Feierlichkeit gewährt er einigen wissbegierigen Menschen Zugang zu den Heiligtümern und Räumlichkeiten, die als verschollen und verschwunden galten.

Foto: Geheimdepot, Archivar

Erlebe die mysteriöse Geschichte des Nikolaus Leopold Joseph Maria zu Salm-Salm. Lass dich vom Archivar auf eine atemberaubende Reise durch die Zeit mitnehmen. Durchforste ein altes, verlassenes Kesselhaus, öffne die Stahltür zur Kaue und streife zusammen mit Urianger Leveilleur über das Gelände des ehemaligen Bergwerks. Löse das Rätsel um die verschwundenen Artefakte des Ornithologen Fürst Leopold zu Salm-Salm.

  • Art: Theater Outdoor Escape
  • Ort: Outdoor, Vor-Ort
  • Dauer: 90 – 120 Minuten
  • Teilnehmer: 5 – 10 Personen
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Mehr Infos und Tickets: https://geheimdepot.de/abenteuer/der-archivar/

Movie Park Holidays - Hotel + Eintritt ab 55 € pro Person!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*