FORT FEAR Horrorland 2016 – Jackie weckt das Böse in Dir!

Veröffentlicht am 17. Oktober 2016

Foto: FORT FUN, FortFearLogo

Allgemeine Informationen über das FORT FUN Abenteuerland

Es ist wieder soweit, Halloween steht vor der Tür. Das FORT FUN Abenteuerland lässt sich zu dieser Zeit alljährlich etwas Besonderes einfallen. Zur Halloweenzeit wird aus dem FORT FUN Abenteuerland das FORT FEAR Horrorland. Zahlreiche Horrorhäuser, sowie Scareactors (Monster und verschiedene andere Gestalten) erwarten Euch. Weiterhin könnt Ihr eine komplette neue Feuer-Show der besonderen Art erleben. 72 Scare Actors sowie 9 Make-up Artisten sorgen für die optimale Gruselstimmung. Wir waren wieder für Euch vor Ort und haben das diesjährige Event getestet.

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Das Event findet dieses Jahr erstmalig an fünf verschiedenen Tagen statt: 15. + 22. +29. + 30. sowie am 31. Oktober 2016. Von 16 bis 22 Uhr bietet der Freizeitpark im Sauerland seinen Besuchern das „grauenvolles“ Programm. Neben der neuen Feuer-Show erwartet Euch ein neues Haunted-Haus namens „13 Moonstreet“, welches bereits ab einem Alter von 12 Jahren empfohlen wird.

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Weiterhin erwarten Euch ausgewählten Fahrgeschäften in der Dunkelheit, eine besonders atmosphärische Beleuchtung in der Westernstadt und natürlich vier Schrecken einflößenden Horror-Attraktionen: „Apokryph“, „Der Wald“, „DämonXtrem“ und „13 Moonstreet“.

Der Parkplan für das FORT FEAR Horrorland 2016

FortFear_Parkplan_FFH16_klein

Die Halloween-Attraktionen & Shows 2016

icon_maze_apokryph_hell

ApoKryph

4 € p.P.

Empfohlen ab 16 Jahren

Einen Unterschlupf fanden Jackie und ihre Dämonen in „Apokryph“. Auf verführerische und zugleich Angst einflößende Weise locken sie hier ihre Opfer immer tiefer in den Abgrund und Besucher, die sich auf diese Reise in die Unterwelt wagen wollen, sollten auf jeden Fall in der Lage sein, dem Sog des Bösen zu widerstehen. 

Foto: Fort Fun Abenteuerland, FORT FEAR, Apokryph

Foto: Fort Fun Abenteuerland, FORT FEAR, Apokryph

Apokryph ist eine der diesjährigen Horrorattraktionen. Sie befindet sich im Wartebereich der Achterbahn „Devil’s Mine“. Euch erwartet eines der längsten und aufwendigsten Mazes in der Geschichte des FORT FEAR Horrorland. Schnell vergisst man, dass es sich hier eigentlich um eine normale Warteschlange für eine Achterbahn handelt. Kreative Ideen und tolle Schockmomente wurden in dieses Maze eingebaut. Durch die vielen Ecken könnte Euch der nächste Schockmoment überall erwarten! Und seit Ihr in der „Hölle“ angekommen, merkt Ihr das sehr schnell, denn das Maze besitzt für eine schaurige Atmosphäre Temperaturschwankungen. Ein Maze, welches man auf keinen Fall auslassen darf.

icon_maze_der-wald_hell

Der Wald 

4 € p.P.

Empfohlen ab 16 Jahren

Ab Dämmerung. Nur mit festem Schuhwerk und bei guter Witterung

„Ein düsterer Wald ist ja allein schon gruselig genug, was aber, wenn hinter jedem Baum oder jedem Strauch einer von Jackies schrecklichen Dämonen versteckt sein könnte, der über Störenfriede gar nicht begeistert sein und ihnen die Hölle auf Erden bereiten wird?“ Das FORT FUN war der erste Freizeitpark, der einen echten Wald als Kulisse für eine Horror-Attraktion genutzt hat und schuf hiermit ein absolutes Alleinstellungsmerkmal für sein Halloween-Event.

Foto: Fort Fun Abenteuerland, FORT FEAR, Der Wald

Foto: Fort Fun Abenteuerland, FORT FEAR, Der Wald

Die einzigartige Kulisse der Wälder und Täler rund um das FORT FUN macht sich der Freizeitpark sinnvoll zu Nutzen. Während die Dämmerung einbricht und der Nebel im Wald immer stärker wird, dürfen die ersten mutigen den Wald betreten. Das Wald-Maze im FORT FEAR Horrorland ist einzigartig und kann kein Freizeitpark in dieser Art und Weise nachmachen. Öllampen leuchten Euch den richtigen Weg. Passt also auf, dass Ihr keine verpasst oder Euch irgend etwas oder jemand vom Weg abbringt. Hinter jedem Baum könnte der nächste Schockmoment warten. Einzigartiges Maze, welches kein Horrorfan auslassen darf.

icon_maze_daemonxtrem_hell

DämonXtrem

14 € p.P. | Abendkasse (wenn Kontingent noch verfügbar)

12 € p.P. | Online VVK (solange der Vorrat reicht)

Empfohlen ab 16 Jahren

Das sogenannte„Alone-in-the-dark“ Maze. Dies bedeutet im Grunde nichts anderes, als dass die Gäste vollkommen allein, maximal zu zweit, durch völlige Dunkelheit laufen müssen und nicht wissen, wer oder was sie erwartet. Es handelt sich hierbei um eine verlassene Waldhütte, die sich die grausamsten Dämonen zu ihrem Spielplatz gemacht haben. Der Gast wird auch hier Teil einer ausgeklügelten Storyline, in der er selbst eine aktive Rolle übernehmen muss und mit Sicherheit auch an seine Grenzen gerät.

Foto: Fort Fun Abenteuerland, FORT FEAR, DaemonXtrem

Foto: Fort Fun Abenteuerland, FORT FEAR, DaemonXtrem

In dieses Maze dürft Ihr nur alleine, maximal zu zweit durch. Wiedermal die Neuste und aufwendigste Technik sorgt dafür, dass Ihr ein einzigartiges und unbeschreibliches Horror-Erlebnis durchlauft. Wer DämonXtrem von letzten Jahr kennt, der wird Veränderungen und neue Ideen feststellen. Wie jedes Jahr bildet dieses besondere, einzigartige Maze eines der Highlights im FORT FEAR Horrorland.

icon_maze_13-moonstreet_hell

13 Moonstreet

im Parkeintritt inklusive

Empfohlen ab 12 Jahren

Für Horror-Einsteiger gibt es in diesem Jahr eine neue Attraktion, das Haunted House „13 Moonstreet“ in der Westernstadt des Parks. Hier werden die Besucher durch Jackie Moons skurriles und abstruses Geburtshaus geführt und treffen dabei auf so manch einen ihrer verrückten Verwandten. Bei solchen Angehörigen wird den Besuchern schnell klarwerden, was Jackie in den Irrsinn getrieben hat

Foto: Fort Fun Abenteuerland, FORT FEAR , Jackie and Dolls

Foto: Fort Fun Abenteuerland, FORT FEAR , Jackie and Dolls

Das aus den letzten Jahren bekannte Maze TRAUMAtisiert wird nun von diesem hier abgelöst. Das Innere dieses Gebäudes wurde jedoch komplett umgestaltet und aufwendig thematisiert. Wer denkt, es handelt sich um ein „Kindermaze“, da es bereits ab einem Alter von 12 Jahren empfohlen wird, der wird hier vom Gegenteil überzeugt. Erschreckmomente sind garantiert. Gleichzeitig aber ein toller Einstieg für Horror-Beginner.

INFERNO – Die Feuershow

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Erstmalig wird in diesem Jahr die spektakuläre Feuershow „Inferno – Jackies Dämonenfeuer“ präsentiert werden. In dieser 25-minütigen Open-Air-Show werden die Gäste das Dämonenfeuer von Jackie buchstäblich in Form von atemberaubender Feuerkunst und Funkenstürmen zu spüren bekommen. Zwei Mal täglich werden Jackies Dämonen die Bühne auf dem Platz vor dem Saloon in Jackies Hölle verwandeln. Kraftvoll spielen sie mit der Faszination des Feuers und sorgen mit einem düsteren Soundtrack für Gänsehaut-Atmosphäre.

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Ein weiteres Highlight dieses Jahr ist die komplett neue Show. Das FORT FUN Abenteuerland ist bereits dafür bekannt, dass jährlich zum Halloween-Event eine neue, einzigartige Show entwickelt wird. Dieses Jahr hat sich unserer Meinung nach das FORT FUN Abenteuerland selbst übertroffen.

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Während in den letzten Jahren die ein oder andere Show einige Feuerelemente besaß, so kann man nun ein gewaltiges „INFERNO“ an Feuerelementen in eine Show erleben. Zahlreiche unterschiedliche und gewaltige Feuereffekte überraschen Euch. Bereits im Video am Anfang dieses Artikels wird einem die Dimension dieser Feuershow bewusst. Ein feuriges Erlebnis für jedermann.

Familienhalloween

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Für die kleinen Gruselfans findet das diesjährige Familien-Halloween wieder auf dem Horse Shoe BBQ Platz statt. Mit gruseligem Bastelspaß oder Stockbrotbacken und Marshmallowrösten kann man hier seine Zeit verbringen. Kinder bis 12 Jahre dürfen den Park auch kostümiert besuchen. Erwachsene müssen allerdings auf eine Verkleidung verzichten. Dieser Bereich ist übrigens „Monsterfreie Zone“. Die „Kleinen“ brauchen also keine Angst vor bösen Gestalten haben.

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Fazit für das FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Foto: Freizeitparkinfos.de, FORT FEAR Horrorland 2016

Wie bereits in den letzten Jahren festgestellt lohnt sich ein jährlicher Besuch im FORT FEAR Horrorland allemal, auch wenn man die bisherigen FORT FEAR Events bereits besucht hat und kennt. Kein FORT FEAR-Event ist gleich. Jedes Jahr lässt sich das FORT FUN Abenteuerland etwas Neues einfallen. Und auch wenn teilweise dieses Jahr die selben Mazenamen verwendet wurden, so sind Änderungen und Neuheiten festzustellen. Die wirklichen Neuheiten dieses Jahr: 13 Moonstreet sowie die Feuershow INFERNO konnten überzeugen.

Wie jedes Jahr bleibt das FORT FUN Abenteuerland seinem Motto treu und legt Wert auf ein außergewöhnliches Erlebnis für den Einzelnen bzw. für eine Gruppe. Bei den Mazes ist keine Massenabfertigung erkennbar. Genügend Abstand zwischen Gruppen und Personen, geregelt durch die bereits aus den letzten Jahren bekannten Zeittickets, sorgen für das absolute Horrorerlebnis. Wir können nur empfehlen Euch selber einen Eindruck zu verschaffen und das FORT FEAR Horrorland 2016 zu besuchen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*