Europa-Park lädt zu „Teatro Colosseo by Leonardo“

Veröffentlicht am 16. Februar 2014

Faszinierende Artistik und exquisite Gaumenfreuden

Atemberaubende artistische Showeinlagen stehen im Mittelpunkt der neuen Europa-Park Show „Teatro Colosseo by Leonardo“. Die Besucher werden vom 13. Februar bis zum 5. April 2014 in eine Welt aus Glanz und Glamour entführt: In einem historischen Spiegelzelt auf der Piazza des 4-Sterne Superior Hotels Colosseo erleben die Gäste dabei ein fantastisches, 90-minütiges Spektakel. Zusätzlich kann ein exquisites 3-Gänge-Menü mit köstlichen Speisen und Getränken gebucht werden.

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park

Spiegelzelte haben in der Schaustellerei eine lange Tradition. Es sind luxuriöse Veranstaltungsorte und Tanzlokale, die einem Zirkuszelt nachempfunden sind. Das rundum mit facettiertem Glas verspiegelte Zelt aus dem 20. Jahrhundert verzaubert mit Zirkusromantik und nostalgischem Charme. „Teatro Colosseo by Leonardo“ haucht dem prachtvollen ehemaligen Tanzpalast verruchtes Leben ein. Grandiose Künstler versetzen das Publikum in Staunen und magische Entertainer versprechen spannende Momente. Die mitreißende Musik sorgt zudem für einen rundum  unvergesslichen Abend.

Foto: Europa Park, Teatro Colosseo

Foto: Europa Park, Teatro Colosseo

Wer auf kulinarische Genüsse nicht verzichten möchte, kann ein 3-Gänge-Menü in den Restaurants des Hotels Colosseo dazu buchen. Zu den Gaumenfreuden gehört als Vorspeise ein Cappuccino von Sellerie und Tahiti-Vanille sowie Balanzoni gefüllt mit Parmigiano Reggiano, als Hauptgericht wird Brust von der Barbarieente an Blutorangensauce mit mariniertem wildem Broccoli serviert. Abgerundet wird das Menü mit einem Dessert von gebrannter Haselnusscreme und mit rotem Fruchtzucker aromatisiertem Mascarponeeis.

Foto: Europa Park, Teatro Colosseo

Foto: Europa Park, Teatro Colosseo

Ferner gibt es die Möglichkeit, den Showbesuch am Sonntag mit einem Brunch im Hotel Colosseo zu kombinieren. Wer seinen „Teatro Colosseo by Leonardo“-Besuch vollkommen machen und mehr Zeit im Europa-Park verbringen möchte, kann eine Übernachtung in einem der fünf Erlebnishotels gleich mitbuchen.

Quelle: Europa-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*