Das „Osterdorf“ im Europa-Park

Veröffentlicht am 09. April 2014

Farbenfroh und passend zur Frühlingszeit versteckt Meister Lampe rund um das „Osterdorf“ im Europa-Park viele tolle Überraschungen für die Besucher. Vom 19. bis zum 21. April 2014 warten lustige Mitmachaktionen wie Eierlaufen, die Osterbäckerei, Eierwerfen und vieles mehr auf der Aktionsfläche im Russischen Themenbereich.

Foto: Europa-Park, Ostern im Europa-Park

Foto: Europa-Park, Ostern im Europa-Park

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park

Meister Lampe entführt die Besucher vom 19. bis zum 21. April 2014 ins „Osterdorf“ des Europa-Park, wo viele Überraschungen wie eine schokoladige Ostereiersuche, Eierlaufen mit Hindernisparcours und die Osterbäckerei warten. Kreativität erfordern sowohl der Faber-Castell Malwettbewerb als auch das Eierfärben. Geschicklichkeit ist beim Eierwerfen gefragt. Als Erinnerung an einen erlebnisreichen Tag besteht die Möglichkeit, beim Hasen-Fotopunkt tolle Schnappschüsse festzuhalten. Diese Ostergrüße können mit Unterstützung der Deutschen Post an Familie und Freunde direkt aus Deutschlands größtem Freizeitpark verschickt werden. Auf der Osterbühne unterhalten die internationalen Künstler des Europa-Park große und kleine Besucher mit spannenden Showeinlagen.

Foto: Europa-Park, Ostern im Europa-Park

Foto: Europa-Park, Ostern im Europa-Park

Auch die „Kirche im Europa-Park“ beteiligt sich wieder mit einem bunten Programm an der Osteraktion. Vom 19. bis zum 27. April findet wie in den letzten Jahren das beliebte Puppentheater statt. Auf die Besucher wartet das Puppenspiel „Neues auf der Arche“ im Colonial House des Abenteuerlands. Zudem lädt die „Kirche im Europa-Park“ am Ostermontag, 21. April zu einem ökumenischen Gottesdienst für die ganze Familie um 14.30 Uhr im Raum Convento des Hotels Santa Isabel ein. Der katholische Dekan Markus Erhart aus Lahr und der evangelische Dekan Gunter Ihle aus Kehl feiern zusammen mit den beiden Europa-Park-Seelsorgern Martin Lampeitl und Andreas Wilhelm diesen Gottesdienst. Musikalisch wird die Veranstaltung vom Gospelchor Rejoy aus Seelbach untermalt.

Quelle: Europa-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*