Europa-Park begrüßt Chinesischen Nationalcircus

Veröffentlicht am 11. Oktober 2011

Vorverkaufsbeginn: Europa-Premiere der aktuellen Show „Seidenstraße“

Foto: Europa-Park, Chinesischer Nationalcircus

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park 

Das Original – unverwechselbar und unerreicht: Zur Europa-Premiere seines neuen Programms „Seidenstrasse – Akrobatik am Puls der Menschheit“ gastiert der Chinesische Nationalcircus am 16. Dezember im Europa-Park. Die Akrobaten aus dem Reich der Mitte überwinden in Deutschlands größtem Freizeitpark scheinbar spielerisch die Grenzen des menschlichen Körpers und erzählen dabei, live begleitet von der Band farfarello, Geschichten aus ihrer Kultur – voller Mystik, Poesie und Anmut.

Im Europa-Park feiert der Chinesische Nationalcircus die Premiere seiner Europa-Tour und zeigt zum ersten Mal zwei Vorstellungen seiner aktuellen Show „Seidenstrasse“ auf europäischem Boden. Die Seidenstraße – vor Tausenden von Jahren durch Händler aus Okzident und Orient ergründet, um einen Handelsweg von Europa nach Asien zu schaffen. Die chinesischen Ausnahmekünstler nehmen die Zuschauer mit auf eine gut zweistündige Reise über diesen alten Karawanenstrom und bieten mystisch-atemberaubende Einblicke in unbekannte Kulturen und Traditionen des Fernen Ostens.

Foto: Europa-Park, Chinesischer Nationalcircus

Nach 22 erfolgreichen Jahren in Europa zeigt der Chinesische Nationalcircus erstmals im Europa-Park den Weg zu seinen geografischen, historischen und mentalen Wurzeln. Weltweit einzigartige Ausnahmetalente präsentieren einen spannenden Mix aus spektakulärer Artistik, der gelebten Einheit von Körper und Seele sowie der überwältigenden Faszination einer fremden Hochkultur. Dabei bildet die europäische Band farfarello um den deutschen Teufelsgeiger Manni Neumann das furios-fantastische musikalische Fundament der Show. Bei der Europa-Premiere im Europa-Park begleitet die Live-Musik von farfarello die akrobatischen Höchstleistungen der Künstler und führt so zu einer ganz besonderen Symbiose von Okzident und Orient.

Datum: Freitag, 16. Dezember 2011

Ort: Europa-Park Dome

Uhrzeit:

1. Show: 16 Uhr
2. Show: 20 Uhr

Tickets:

1. Kategorie: 35 Euro
2. Kategorie: 30 Euro
3. Kategorie: 25 Euro

Jeweils 5 Euro Ermäßigung für Kinder (4-11 Jahre) und Senioren (ab 60 Jahre)

Die Tickets berechtigen ab 18 Uhr auch zum Eintritt in den Europa-Park. Ein Bummel über den malerischen Weihnachtsmarkt oder die Aussicht vom Riesenrad auf den zauberhaft illuminierten Europa-Park – die Tickets bieten die einmalige Möglichkeit vor oder nach dem Zirkusbesuch die winterliche Parklandschaft zu erkunden.

Tickets für den atemberaubenden Chinesischen Nationalcircus im Europa-Park sind ab dem 12.Oktober über unsere Tickethotline erhältlich: 01805 7 88 99 7 (14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min).

Quelle: Europa-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*