Die Lange Babelsberger Filmparknacht am 6. August

Veröffentlicht am 28. Juli 2011

Am Samstag, 6. August, ist es soweit. Die Nacht der Nächte ist da! Sie wird auch 2011 einzigartig. Fantasy und Science-Fiction führen Regie! Bis Mitternacht verwandelt sich der Filmpark in eine funkelnde Open-Air-Kulisse und der Besucher ist mittendrin.

Faszinierende Shows, u.a. die „Moonlight-Stuntshow“ im Vulkan, ein filmisches Fechtspektakel oder die Pyro-Effekt-Schau, garantieren atemberaubende Momente.

Unter dem Motto „Stars on Street“ geben sich die populärsten Sci-Fi-Helden in einer rekordverdächtigen Parade ein intergalaktisches Stelldichein. Auch Yoda & Co. geben sich die Ehre – in einem Synchron-Special lassen sie ihre außerirdischen Stimmen erklingen. Besucher dürfen am Mikrophon ihr Talent erproben und beste Grüße ins Weltall senden.
Das Wunder der „Klingonen-Schöpfung“ vollzieht sich im Atelier der Traumwerker. Babelsberger Maskenbildner demonstrieren vor Publikum den kunstvollen Akt der Verwandlung.

Einfach zum Abheben! Fantastische Live-Musik, u.a. mit „THE CLOGS“, „UNDER COVER“ und „THE SARLACC SURVIVORS- Showband der STAR WARS Fans Nürnberg e.V.“, wird auf der XXL-Showbühne zelebriert.

Traditionell krönt um Mitternacht ein perfekt inszeniertes Höhen-Feuerwerk à la Sternenkrieg – musikalisch untermalt – die Filmpark-Szenerie. Ein unbedingtes Muss für alle Nachtschwärmer, Film- und Fantasy-Fans!

Der Filmpark Babelsberg ist am 6. August durchgehend von 10.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.
Zur After-Show Party sind alle nimmermüden Gäste bis 2.00 Uhr im Erlebnisrestaurant „Prinz Eisenherz“ willkommen. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Die Shows und Attraktionen des
Tages- und Abendprogramms sind im Eintrittspreis inklusive.

Das besondere Bonbon: von 18.00 bis 23.00 Uhr ist auch STAR TREK™ – DIE AUSSTELLUNG im Filmpark-Eintritt enthalten. Das Zusatzprogramm startet ab ca. 18.00 Uhr.

Übrigens! Filmpark-Besucher können Teil der spektakulären Inszenierung werden und bei der großen Filmpark-Parade am 6. August mitmachen. Wer im kompletten Sci-Fi- oder Fantasy-Kostüm im Rampenlicht stehen will, ist vom Filmpark gegen einen Teilnahmeobulus von 5,- Euro (Eintritt zur Filmparknacht inklusive) eingeladen. Um Voranmeldung unter marketing@filmpark.de wird gebeten.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*