Das Heide-Park Resort verschenkt Ausflug für eine Klasse

Veröffentlicht am 06. September 2011

Egal ob Physik, Sachkunde, Werken oder Musik – in Norddeutschlands größtem Familien- und Freizeitpark wird das Lernen zum Erlebnis. Schulklassen haben jetzt die einmalige Gelegenheit, mit Glück und Einfallsreichtum einen Ausflug samt Bildungspaket in das fantastische Klassenzimmer zu gewinnen.

Das Heide-Park Resort sorgt nicht nur für eine abenteuerliche Freizeitgestaltung, sondern bietet Schülern und Lehrern auch in der Unterrichtszeit zahlreiche Gründe für einen interessanten Besuch. Das pädagogische Angebot des fantastischen Klassenzimmers hält von der ersten Klasse bis zum Abitur die passende Schulstunde bereit.

Spezielle Betriebsführungen ermöglichen einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen der Gastronomie und verschiedener Werkstätten, wie etwa Kfz, Tischlerei oder Elektronik. Physikalische Gesetze stehen auf dem Lehrplan, wenn die Gruppe gemeinsam die potentielle und kinetische Energie der Fahrgeschäfte erforscht. Spannendes Wissen im Fach Sachkunde vermitteln Betriebsführungen zum Thema Garten- und Landschaftsbau, knifflige GPS-Touren durch die Parkumgebung oder kostenlose Parkrallyes. Ein praxisnaher Marketing-Vortrag rundet das Bildungsprogramm ab.

Doch das Abenteuer Heide-Park Resort wäre nicht so fantastisch, wie es ist, wenn es neben spannendem Stoff für die herkömmlichen Unterrichtsfächer nicht auch noch zahlreiche außergewöhnliche Schulstunden bereithalten würde: Zaubern oder Trommeln lernen sowie Fotografieren und Luftballons modellieren stehen deshalb als zusätzliche Workshops auf dem Stundenplan.

Während die Schüler in der großen Pause Colossos und Co. erobern, können es die Lehrer im extra eingerichteten Lehrerzimmer ruhiger angehen lassen. Der gemütliche, zentrale Raum lädt bei einer Tasse Kaffee zum gegenseitigen Austausch ein.

Auch Schulklassen mit weiter Anreise brauchen nicht auf einen lehrreichen Tag voller Spaß zu verzichten, denn das parkeigene Holiday Camp empfiehlt sich als ideale Übernachtungsmöglichkeit zum kleinen Preis.

Diese perfekte Mischung aus Lernen und Erlebnis gibt es jetzt ganz einfach zu gewinnen. Interessierte Schulklassen brauchen sich nur sinnvolle Argumente zu überlegen, mit denen sie ihren Lehrer am besten von einem gemeinsamen Ausflug ins Heide-Park Resort überzeugen könnten, und ihre Idee bis zum 19. September an presse@heide-park.de schicken. Die Gewinnerklasse kann sich auf einen gemeinsamen Tag voller fantastischer und lehrreicher Abenteuer freuen.

Infokasten:

Getreu dem Motto „kleinste Preise für die Gruppenreise“ sind Eintritts- und Übernachtungspreise für Gruppen ermäßigt. Schulen zahlen ab einer Gruppengröße von zehn Personen nur ab 17,50 Euro pro Schüler für ihren Parkbesuch. Die pädagogischen Elemente sind ab 1,50 Euro pro Person dazubuchbar.

Weitere Informationen auf www.heide-park.de/gruppen oder per E-Mail an gruppen@heide-park.de bzw. telefonisch unter der Service-Telefonnummer 01805-91 91 01 (14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk höchstens 42 Ct./Min.)

Quelle: Heide-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*