Der Europa-Park in Stichworten

Veröffentlicht am 24. Januar 2012

Foto: Europa-Park, Titelbild

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park


Eröffnung: 12. Juli 1975

Lage: Gemeinde Rust/Baden, einige Kilometer von der Autobahn A5 entfernt, im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz

Gesamtfläche: 90 Hektar

Gelände: Historischer Schlosspark mit großem Baumbestand und Schloss Balthasar, erbaut 1442

Konzept: 13 europäische Themenbereiche, über 100 Attraktionen und Shows, in die Architektur der Themenbereiche integriert

Inhaber: Familie Mack, Europa-Park GmbH & Co. Freizeit- und Familienpark Mack KG, 77977 Rust

Mitarbeiterzahl in der Saison: über 3.400

Anzahl neuer Mitarbeiter 2012: ca. 300

Übernachtungsmöglichkeiten:

Bettenanzahl Europa-Park Resort: 4.500

(Hotels: Colosseo, Santa Isabel, El Andaluz, Castillo Alcazar, Gästehaus, Camp Resort)

Bell Rock (ab Juli 2012): 1.000

Camping Europa-Park: 1.200

Ergebnisse der 2011 durchgeführten repräsentativen Umfrage durch den Kulturgeographen Prof. Dr. Fichtner.

Zahlen und Trends zur Saison 2011

Angaben zu den Besuchern:

Besucherzahl im Jahr 2011 (Sommer + Winter): deutlich über 4 Millionen

Gesamtbesucherzahl seit Bestehen: über 90 Millionen

Erstbesucher 2011: 20 %

Wiederholungsbesucher: 80 %

Mehrtagesgäste: 23 %

Altersdurchschnitt der Besucher: ca. 28 Jahre

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer: 8,5 Stunden

Durchschnittliche Anreisedauer: ca. 2,2 Stunden

Nationalität der Besucher:

Deutschland: 49 %

Schweiz: 20 %

Frankreich: 20 %

Sonstige: 11 %

Trends:

– Zuwachs der Besucherzahlen: Preisleistungsverhältnis im Europa-Park wird als sehr gut und fair empfunden.

– Das Ambiente des Europa-Park wandelt scih in den verschiedenen Jahreszeiten, was immer häufiger zu einem Zweitbesuch im Jahr führt (Produkt-Diversifizierung)

– Die Besucher des Europa-Park nutzen auch touristische Angebote in der Region (Spill over-Effekte)

– Der Trend zum Kurzurlaubsziel sezt sich fort. Ein besonderer Anziehungspunkt ist dabei das Europa-Park Hotel Resort.

Europa-Park Saison 2012:

Eintrittspreise für die Sommersaison 2012 (Stand:24.01.12):

Erwachsene: 37,50€

Kinder (4-11 J.): 33,00€

Senioren/Behinderte: 33,00€

Gruppen: 32,00€

Schulklassen und Kindergärten: 23,00€

2-Tageskarte Erwachsene: 70,00€

2-Tageskarte Kinder (4-11 J.): 61,50€

2-Tageskarte Senioren/Behinderte: 61,50€

Jahreskarte Erwachsene: 150,00€

Jahreskarte Kinder (4-11 J.)/Behinderte: 129,00€

Jahreskarte Senioren: 135,00€

Parkgebühr: 4,00€

Öffnungszeiten Sommersaison 2012 (Stand:24.01.12):

31. März 2012 bis 04. November 2012, täglich von 9 bis 18 Uhr

(längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison)

Öffnungszeiten Wintersaison 2012/2013 (Stand:24.01.12):

24. November 2012 bis 06. Januar 2013, täglich von 11 bis 19 Uhr

(außer 24./25. Dezember)

Geschäftsführung:

Dipl.-Ing. Roland Mack

Dipl.-Wirt.-Ing. Jürgen Mack

Dipl.-Betriebswirt (FH) Michael Mack

Dipl.-Hotelier (HF/SHL) Thomas Mack

Quelle: Europa-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*