Captain EO kehrt nach Disneyland Paris zurück

Veröffentlicht am 06. Mai 2010

Wie eine Pressemitteilung nun verriet, wird „Captain EO“ seine Neuauflage, nach dem Disneyland Resort in Anaheim, auch in Disneyland Paris, in Walt Disney World Florida und in Tokio Disneyland feiern. Captain EO war ein Projekt des verstorbenen Michael Jackson. Gemeinsam mit Disney, Produzent George Lucas („Star Wars“) und Regisseur Francis Ford Coppola („Der Pate“) kreierte Jackson ein 17-minütiges 3-D-Filmerlebnis, indem er als „Captain EO“ zwei seiner Songs aufführt. Mit von der Partie sind auch Oscar-Preisträgerin Anjelica Huston („The Adams Family“) und eine Reihe lustiger, mystische Außerirdische mit gespaltenen Persönlichkeiten, die magischen Verwandlungen ausgesetzt sind, um als Jacksons Band die Kräfte der Dunkelheit zu besiegen.

„Captain EO“ flimmert ab 12. Juni täglich mehrere Male über die Kinoleinwand im Discoveryland in Disneyland Paris.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*