BELANTIS startet Jubiläumsjahr mit neuer Familienattraktion „Buddel-Tanz“

Veröffentlicht am 27. März 2012

Auftakt zur längsten Saison am 1. April / Preise bleiben gleich

Foto: BELANTIS, Luftaufnahme

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über BELANTIS

LEIPZIG, 27. März 2012. Wenn der Freizeitpark BELANTIS am 1. April in seine 10. Saison startet, präsentiert er seinen Gästen gleich mehrere Jubiläums-Highlights: Die neue Familienattraktion „Buddel-Tanz“, den JubiläumsPass und die längste Saison in der BELANTIS-Geschichte. Darüber hinaus setzt Ostdeutschlands größter Freizeitpark sein Umweltengagement fort und wird in dieser Saison ausschließlich mit grünem Strom aus Wasserkraft versorgt. Eine gute Nachricht für alle Besucher: Die Eintrittspreise bleiben bei BELANTIS weiterhin gleich.

Foto: Westend-PR, Buddel-Tanz

„Unsere Gäste haben sich laut Umfragen eine neue Attraktion gewünscht, mit der die ganze Familie gemeinsam Spaß haben kann. Wir freuen uns, ihnen mit ‚Buddel-Tanz‘ diesen Wunsch in unserer Jubiläumssaison zu erfüllen“, sagt BELANTIS-Chef Nikolaus Job. Die traditionelle Fahrattraktion in der Themenwelt „Schloss BELANTIS“ ist ein Fahrspaß für die ganze Familie. „Buddel-Tanz ist eine Bereicherung für BELANTIS. Nach langer Suche sind wir sehr stolz, diese bekannte und sehr beliebte Fahranlage endlich gefunden zu haben. In neuem Glanz kann jeder das beschwingte Bauchkribbeln erleben,“ so Job weiter. Auf ihrer walzerschwingenden Plattform, die sich wie eine Krinoline (Reifrock der Damenwelt um die 1860er Jahre) bewegt, finden fast 100 Fahrgäste bequem Platz. Damit ist sie die kapazitätsstärkste Anlage bei BELANTIS und verspricht ein Vergnügen ohne Wartezeit. Bei der Montage der neuen Attraktion hat das BELANTIS-Team zum vierten Mal mit der Gerstlauer Amusement Rides GmbH zusammengearbeitet. Der bayrische Spezialdienstleister zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche. Im Leipziger Freizeitpark sind bereits die Familienachterbahn „Drachenritt“, der „Götterflug“ und die Mega-Achterbahn „HURACAN“ Fahrattraktionen dieses Herstellers.

Foto: Westend-PR, Buddel-Tanz

Längste Saison aller Zeiten / JubiläumPass als Dankeschön

Die Investition in die neue Attraktion ist ein Beispiel für die kontinuierliche Erweiterung des Freizeitparks. Innerhalb von zehn Jahren ist BELANTIS auf der Grundlage einer soliden privatwirtschaftlichen Basis und einem starken Unternehmergeist stetig gewachsen. Eröffnet wurden 2003 fünf Themenwelten, mittlerweile sind es acht. Im Ein- bzw. Zweijahrestakt kamen neue Attraktionen hinzu. Bis jetzt wurden insgesamt 65 Millionen Euro in mehr als 60 Attraktionen investiert. „Wir werden weiter wachsen und attraktive Freizeiterlebnisse für aktive, unternehmungslustige Menschen entwickeln. Gute Ideen liegen bereits in der Schublade“, sagt Nikolaus Job. Mit jährlich mehr als 500.000 Gästen (2011: 580 000) ist BELANTIS bereits heute der größte Freizeitpark Ostdeutschlands, bundesweit zählt er zu den Top 10. „Wir sind stolz auf diese Ergebnisse und haben allen Grund, mit unseren Gästen zu feiern“, sagt Nikolaus Job. „Deshalb öffnen wir die Tore in diesem Jahr bis zum 4. November, so lange wie noch nie. Zudem dürfen die Besucher auf mehrere Jubiläumsevents im BELANTIS-Midsommer gespannt sein.“

Für alle Gäste mit dem limitierten JubiläumsPass gilt: Einmal zahlen, mehrmals kommen. Der bereits jetzt Online buchbare JubiläumsPass für 29,90 Euro gilt vom 1. April bis 31. Mai – in diesem Zeitraum kann jeder Gast den Freizeitpark BELANTIS so oft besuchen wie er möchte.

Ökostrom bei BELANTIS

BELANTIS geht nicht nur voran, wenn es um Familienfreundlichkeit geht, sondern auch beim Thema Klimaschutz. Als „grüner“ Freizeitpark bezieht BELANTIS seinen Strom bereits seit langem vollständig aus erneuerbaren Energien. 2012 wird der Freizeitpark ausschließlich mit Strom aus Wasserkraft versorgt. „Seit fünf Jahren bieten wir darüber hinaus mit unseren Segways E-Mobilität zum Anfassen und waren damit sogar der erste Freizeitpark in Deutschland, der den alternativen Antrieb erlebbar machte. Unseren Gästen zeigen wir so, wie man Spaß haben und gleichzeitig die Umwelt schonen kann“, sagt Nikolaus Job.

Neue Show mit Maskottchen „Buddel“

Im Entertainment-Bereich präsentiert BELANTIS seinen insbesondere jüngeren Gästen eine neue Familienshow zum 10-jährigen Jubiläum. In „Buddels Abenteuerreise“ ist das beliebte Maskottchen Buddel der Star und nimmt seine Gäste mit auf eine Reise durch sein Leben.
Mehr als 60 Attraktionen und Shows stehen ab kommenden Sonntag, den 1. April, für einen spannenden Tag voller Spaß und Phantasie wieder bereit. Während der gesamten Osterferien ist BELANTIS täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Freizeitpark ist schnell und einfach über die Autobahn (A 38 / eigene Autobahnabfahrt „Neue Harth/BELANTIS“) zu erreichen.

Quelle: BELANTIS

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*