Bei der Mini-EM im Ravensburger Spieleland kicken E-Jugendliche um den Sieg 2016

Veröffentlicht am 07. Mai 2016

Foto: Ravensburger Spieleland, Mini-EM

Foto: Ravensburger Spieleland, Mini-EM

Allgemeine Infor­ma­tio­nen über das Ravensburger Spieleland

Junge Nachwuchskicker, die schon immer einmal bei einem großen Fußballturnier um den Titel kämpfen wollten, kommen hier ihrem Traum ein kleines Stück näher: Am 4. und 5 Juni veranstaltet das Ravensburger Spieleland gemeinsam mit dem Fußballcamp Schmid eine Mini-EM. Nur wenige Tage vor dem Anpfiff der EM in Frankreich kämpfen dann Nachwuchsteams aus der Vierländerregion auf dem Rasen des Spielelands um den Sieg. 24 E-Jugend-Mannschaften der Jahrgänge 2005 und jünger wurden von den Organisatoren ausgewählt und jeweils per Losverfahren – einem Teilnehmer-Land der Europameisterschaft zugeordnet. Gespielt wird nach dem Original-Spielplan der EM 2016.

Welches Land dabei bereits am 5. Juni Europameister wird? Bei der Mini-EM zählen außerdem nicht nur Tore, sondern auch die Kreativität der Zuschauer: Die originellste Fan-Verkleidung gewinnt einen Preis! Die Teilnahme ist für die Teams kostenlos. Pro Mannschaft erhalten zehn Spieler und zwei Betreuer freien Eintritt in den Freizeitpark

Foto: Ravensburger Spieleland AG, Kaept'n Blaubär

Foto: Ravensburger Spieleland AG, Kaept’n Blaubär

Fußball-Tipp

Wer für das nächste wichtige Fußballspiel richtig fit sein will, kann sich im Spieleland auch professionell coachen lassen! Vom 11. bis 14 August trainieren hier junge Nachwuchsspieler beim Fußball-Camp XXL mit dem Fußball-Camp Schmid nach neuesten Methoden. Teilnehmen können Kinder von 6 bis 14 Jahren. Für begeisterte Torhüter ist das Torwart-Camp von 2. bis 4. September genau das Richtige: Eberhard Trautner vom VfB Stuttgart zeigt, wie man den Kasten sauber hält.

Das Ravensburger Spieleland ist offizieller Club Partner des VfB Stuttgart und bietet gemeinsam mit Fußballcamp Schmid viele Angebote für den Nachwuchs: Infos zu mehrtägigen Fußballcamps, VfB Stuttgart Talent-Tage und Torwarttraining auf www.spieleland.de/fussball und www.fußballcamp-schmid.de.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*