Badisches Weinfest im Europa-Park

Veröffentlicht am 12. Juli 2013

Badischer Wein und Schwarzwälder Tradition

Fassanstich, königlicher Besuch und erlesene Tropfen: Das achte Badische Weinfest bietet in diesem Jahr zahlreiche Highlights für Kenner und Genießer edler Rebsorten. Am 20. und 21. Juli präsentieren 13 Weingüter und Winzergenossenschaften aus ganz Baden ihre besten Tropfen. Für Unterhaltung sorgen die Künstler des Europa-Park mit Comedy, Artistik und Tanz. Das Fest im historischen Schlosspark Balthasar findet am Samstag ab 17 Uhr und am Sonntag ganztägig statt. Zeitgleich präsentiert sich am Sonntag, den 21. Juli der Schwarzwald in Deutschlands größtem Freizeitpark. Beim Schwarzwalderlebnistag erhalten die Besucher einen Einblick in Tradition und Kultur der beliebten Ferienregion.

Foto: Europa-Park, Badisches Weinfest

Foto: Europa-Park, Badisches Weinfest

Hier gibt es all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park

Vom Staatsweingut Freiburg über die Oberkircher Winzer bis hin zur Winzergenossenschaft Wolfenweiler werden beim Badischen Weinfest die edelsten Tropfen aus der Region ausgeschenkt. Riesling, Chardonnay, Weiß- oder Grauburgunder, die erlesenen Weine treffen jeden Geschmacksnerv. Neben Showeinlagen erwartet die Besucher ein spannendes Gewinnspiel. So sind beim Korken-Wetten die schätzerischen Fähigkeiten der Gäste gefragt. Ein Schwenkgrill, frische halbe Hähnchen, Schäufele und viele weitere Spezialitäten aus dem badischen Raum lassen keine kulinarischen Wünsche offen. Der alljährliche Fassanstich erfolgt am Samstag um 18.30 Uhr durch die frisch gekürte badische Weinkönigin, Aurelia Warther und am Sonntag um 11 Uhr im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des Schwarzwalderlebnistages. Samstags führt ein Moderator von Hitradio OHR durch die Veranstaltung, während das Schwarzwald-Duo die „Grashüpfer“ mit Live-Musik unterhält. Das Fest ist eine Zusammenarbeit der Badischen Wein GmbH, Urbacher, Hitradio OHR und des Europa-Park.

Am Fuße des Schwarzwaldes gelegen, bietet Deutschlands größter Freizeitpark seinen Besuchern beim Schwarzwalderlebnistag die Möglichkeit, Angebote und Ausflugziele der gefragten Feriendestination näher kennenzulernen. Neben Live-Musik und Tanzeinlagen der rund 50 Trachtenvereine und regionalen Partner des Europa-Park erleben die Gäste die traditionellen Handwerkskünste des „Strohschuhmachens“ und des „Butterns“. Wer durstig ist, kann sich mit einer kühlen Taubergießenbowle erfrischen. Der symbolische Preis von einem Euro kommt dem Förderverein „Santa Isabel e.V. – Hilfe für Kinder und Familien“ von Marianne Mack und dem gemeinnützigen Verein „Einfach helfen e.V.“, von Mauritia Mack zugute. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder der große Umzug der rund 1.500 Trachtenträger um 15 Uhr durch den Europa-Park.

Foto: Europa-Park, Badisches Weinfest

Foto: Europa-Park, Badisches Weinfest

Eintrittskarten für das Badische Weinfest am Abend des 20. Juli sind für 6 Euro unter der Telefonnummer 07822/77 66 88 oder ab 16 Uhr an der Abendkasse erhältlich (kostenloser Eintritt für Besucher des Europa-Park und Hotelgäste). Einlass ist ab 17 Uhr.

Am 21. Juli können Besucher des Europa-Park sowohl den Schwarzwalderlebnistag als auch das Badische Weinfest im Rahmen ihres Aufenthalts kostenlos besuchen.

Quelle: Europa-Park

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*