2. SURVIVAL-RUN powered by PUMA im Serengeti-Park

Veröffentlicht am 26. August 2011

 

Lass dich nicht fressen…

Nasse Socken, dreckige Laufklamotten, Schlammgrube, Sandkuhle, Heuballen satt… Wer bei diesen Schlagworten leuchtende Augen, ein breites Grinsen im Gesicht und ein leichtes Kribbeln in den Füßen bekommt, sollte sich den 10. September 2011 rot im Kalender anstreichen. Denn dann findet zum zweiten Mal der SURVIVAL-RUN powered by PUMA im Serengeti-Park Hodenhagen statt.

Der tierische Hindernis-Fun-Run bietet auf einer Streckenlänge von ca. 8 bzw. 16 Kilometern läuferische Herausforderungen der besonderen Art. Die Streckenführung im und um den Serengeti-Park Hodenhagen stellt zahlreiche natürliche und künstliche Hindernisse bereit, die den Läuferinnen und Läufern einiges abverlangen werden. Ob Laufen durch das einen Meter tiefe Wasser der „Schlangengrube“, das qualvolle rauf und runter im weichen Sand der „Sandkuhle“ oder das Springen über bzw. Waten durch die fünf Schlammgräben beim Hindernis „Drunter und Drüber“. Definitiv – kein gemütlicher Waldspaziergang! Und für 2011 verspricht der Veranstalter: Mehr Hindernisse, mehr Strecke durch den Park, mehr Action.

„Das Veranstaltungskonzept des Hindernis-Fun-Runs ist bei der Premiere in 2010 voll aufgegangen“, berichtet Dr. Christoph Ramcke, Veranstalter und Geschäftsführer der BGF aktiv GmbH. „Die Leute mussten raus aus Ihrer Komfortzone und haben sich den vielseitige Herausforderungen der Strecke erfolgreich gestellt. In diesem Jahr wollen wir den Teilnehmern noch mehr bieten, haben dafür die Streckenführung modifiziert und tüfteln fleißig an fiesen, neuen Hindernissen. Der SURVIVAL-RUN ist und bleibt aber auch in 2011 eine Sportveranstaltung für Jedermann, bei der Spaßfaktor und Erlebnis klar im Vordergrund stehen“.

Und auch in diesem Jahr gilt: Geteiltes Leid ist halbes Leid. Deshalb haben die Starter die Möglichkeit, für Freunde, den Fanclub oder den Sportarzt bis zu zwei Eintrittskarten für den Serengeti-Park zu einem einmaligen Sonderpreis von nur 5,00 Euro je Karte (anstatt regulär 24,00 Euro) bei der Anmeldung zu bestellen. Mit diesen Karten können zwischen 9.00-18.00 Uhr selbstverständlich auch alle weiteren Attraktionen des Parks genutzt werden. Eine gute Möglichkeit für sportliche Familien…

Der SURVIVAL-RUN powered by PUMA wird veranstaltet von der BGF aktiv GmbH. Verantwortlich für Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltung ist die Customized Concepts GmbH.

Weitere Informationen zum Lauf sowie zur Anmeldung finden Sie unter: www.survival-run.de.

Quelle: Serengeti-Park Hodenhagen GmbH

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*