Neu 2017 im Europa-Park – „Voletarium” – Größtes Flying-Theater Europas

Veröffentlicht am 09. Mai 2016

Foto: Europa-Park, „Voletarium“

Allgemeine Infor­ma­tio­nen über den Europa-Park

Dass 2017 im Europa-Park eine neue Großattraktion entsteht, wurde vom Europa-Park mehrfach in den Medien bestätigt. Die Bauarbeiten in der Nähe des Haupteingangs des Europa-Park haben bereits begonnen. Dafür wurde sogar extra die Strecke des EP-Express umgebaut und verlegt.

Foto: Europa-Park

Foto: Europa-Park

Nun ist auch bekannt, um was es sich bei der Neuheit 2017 handelt. Der Europa-Park eröffnet 2017 Europas größtes Flying Theater. Dies wurde im Rahmen der Messe Euro Attractions Show 2016wurde nun offiziell bekanntgegeben.

Am 29.09.2016 werden alle Infos zur neuen Großattraktion veröffentlicht

Am 29.09.2016 werden alle Infos zur neuen Großattraktion veröffentlicht

Foto: MackMedia, Bauarbeiten für 2017

Foto: MackMedia, Bauarbeiten für 2017

Die Fakten der Neuheit

cszqaeqwiaatpda

  • 2 Theater mit 7 Gondeln
  • 70 Personen pro Theater
  • 3 Ebenen
  • Flugdauer: 4,5 Minuten
  • Kapazität: 1400 Personen die Stunde
  • Höhe: 16 Meter
  • Bildschirmdiagonale: 21 Meter
Foto: FlyOver Canada: The Ultimate Flying Ride

Foto: FlyOver Canada: The Ultimate Flying Ride

Auf Facebook hat der Europa-Park am 07.05.2016 folgendes Bild veröffentlicht:

Foto: Europa-Park

Foto: Europa-Park

Dieses Bild wurde vom Europa-Park zusammen mit dem Standort Creil, Flevoland, Netherlands verlinkt. Auf dem Bild ist ein „Project V“ Logo erkennbar. Das V besteht aus zwei Flügeln. Es wird mit der neuen Großattraktion 2017 in Verbindung stehen. Es sieht so aus, als würde man auf dem Bild Drohnenflüge durchführen. Der Standort Creil, Flevoland, Netherlands ist dafür typisch. Denn Flevoland ist für seine zahlreichen Tulpenfelder und Tulpenpracht bekannt.

In der neuen Attraktion erleben die Besucher einen 4,5 Minütigen Flug über mehrere berühmte europäische Sehenswürdigkeiten, ein Attraktion-System wie es bereits seit mehreren Jahren in den Disneylands unter „Panorama Flugsimulatoren“ bekannt ist.

Foto: Google Maps Screenshot, Creil, Flevoland, Netherlands

Foto: Google Maps Screenshot, Creil, Flevoland, Netherlands

Foto: Google Maps Screenshot, Creil, Flevoland, Netherlands

Foto: Google Maps Screenshot, Creil, Flevoland, Netherlands

 

Was ist ein Panorama-Flugsimulator/ Flying-Theater?

Der Panorma Flugsimulatoren ist bereits aus den US-Disney-Parks Epcot und Kalifornien bekannt. Im Disneyland Kalifornien steht unter anderem solch eine Attraktion mit dem Namen „Soarin‘ Over California“. Die Attraktion besteht aus mehreren Gondeln, die sich auf einer riesigen gewölbten Leinwand passend zum Film bewegen und so ein perfektes Erlebnis und das Gefühl des Fliegens vermitteln.

Foto: FlyOver Canada: The Ultimate Flying Ride

Foto: FlyOver Canada: The Ultimate Flying Ride

Dieses Video zeigt den Prototoyp „Flying Theater“ der Firma „DynamicStructures“, welcher so ähnlich wie ein Panorma-Flugsimulator aufgebaut ist.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben:

Benötigte Felder sind mit * markiert.